Magdeburger Börde Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 65,00 €
Eine Hotelübernachtung in der Magdeburger Börde führt Sie in eines der fruchtbarsten Gebiete Mitteleuropas. Auf den Schwarzerde-Böden gedeihen vorrangig Weizen und Zuckerrüben.

Einen Einblick in das Leben der Landbevölkerung der Region erhalten sie, wenn Sie, während Ihrer Übernachtung in einem Hotel in der Magdeburger Börde, das Bördemuseum in Ummendorf besichtigen. Die begehbaren Grenzanlagen in Hötensleben, mit ihren Zäunen und Schussfeldern, erinnern Sie, während Ihrer Hotelübernachtung in der Magdeburger Börde, an ein Stück deutsch-deutsche Vergangenheit. Für Entspannung sorgt ein Spaziergang durch das Hohe Holz. Die Hotelgäste der Magdeburger Börde werden entlang dieses Höhenzuges auf eine sehr artenreiche Vegetation treffen.

Buchen Sie ein Hotel in der Magdeburger Börde in Hadmersleben, lohnt die Klosterkirche einen Besuch. Mit dem Hanseschen Hof verfügt der Ort über das größte Rittergut der Börde. Während Ihrer Übernachtung in einem Hotel in der Magdeburger Börde, sollten Sie auch die Wasserburg in Egeln besuchen, welche als größte Festungsanlage der Region gilt.

Im Bergfried informiert ein Museum die Hotelgäste der Magdeburger Börde über die Geschichte der Stadt. Der Lehrpfad Sülzetal erschließt Ihnen, während Ihrer Hotelübernachtung in der Magdeburger Börde, die einstigen Salzlagerstätten. Besonders reizvoll ist dieser Spaziergang im September, wenn die Blüten des Salzquelles das Land in ein rotes Farbenmeer tauchen.

Beziehen Sie ihr Hotel in der Magdeburger Börde in Klein-Wanzleben, werden Ihnen die Silos der Zuckerfabrik in Auge fallen. Die Anlage zählt zu den modernsten Europas. Ihr Hotel in der Magdeburger Börde erreichen Sie bequem über die Autobahnen A14 und A2.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.