Lloyd Hotel & Cultural Embassy in Amsterdam - 3 HOTEL DE Sterne

Was Ihnen dieses Hotel bietet:

  • Nutzung eines Internet-Terminals im Hotel
  • WLAN im Zimmer

Hotelbeschreibung Lloyd Hotel & Cultural Embassy

Ein perfekter Standort für Städtereisende

Vom Bahnhof Amsterdam bis zur Haltestelle Rietlandpark fahren Sie mit der Tram 26 nur 3 Stationen. Das Lloyd Hotel & Cultural Embassy ist von der Haltestelle nur gut 300 m entfernt, im Herzen der Stadt.

So wohnen Sie in diesem Hotel

Das Design-Hotel bietet Zimmer in 5 verschiedenen Kategorien, welche alle liebevoll und individuell eingerichtet sind. Teilweise sind sie mit eigenem Badezimmer, Schaukel, extra Zimmer oder Mehrpersonenbetten ausgestattet, was besonders für Familien geeignet ist.

Das erwartet Sie außerdem

Die kulturelle Botschaft steht im Vordergrund, was sich im besonderen Design des Hotels zeigt. Es finden übers Jahr diverse interkulturelle Events statt. Für Tipps und Anregungen rund um alles Sehenswerte in Amsterdam steht das Personal gerne zur Verfügung.

Daten des Hotels

Hotel-Baujahr 1921, Letzte Gesamt-Renovierung 2004, Letzte Teil-Renovierung 2004, Anzahl Etagen 6, Gesamtanzahl Zimmer 117, Anzahl Einzelzimmer 117, Anzahl Doppelzimmer 117, davon mit 2 getrennten Betten 44, davon als Dreibettzimmer geeignet 48, davon als Vierbettzimmer geeignet 19, Rezeption 24 Stunden besetzt, Frühester Check-in 15:00, Spätester Check-out 12:00, Mehrsprachiges Personal - 24 Stunden, Englisch sprechendes Personal tagsüber, Englisch sprechendes Personal nachts, Hotel, Stadthotel, Businesshotel, Art / Designhotel, Boutique Hotel, Tagungs- / Kongresshotel, Familienhotel, Nichtraucherhotel, Schwulen- und Lesbenfreundliches Hotel, Nichtraucherzimmer 117

AdresseKarte anzeigen

Oosteliijke Handelskade 34, 1019 BN Amsterdam, Niederlande

Entfernungen

  • Bahnhof (Amsterdam - Centraal Railway Station) 2,42 km
  • Stadtzentrum (Amsterdam) 3,02 km
  • Flughafen (Amsterdam Airport Schiphol (AMS)) 13,75 km

Lage des Hotels

Das LLoyd Hotel liegt nahe des Zentrums von Amsterdam, in den modernen Eastern Docklands. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Museen wie das Schifffahrtsmuseum sowie eine Konzerthalle. Der Hauptbahnhof ist mit der Straßenbahn in 5 Minuten erreichbar.

Servicezeiten

Rezeption:

24 Stunden besetzt

Rezeption am Wochenende:

24 Stunden besetzt

Frühester Check-in:

15:00 Uhr

Spätester Check-out:

12:00 Uhr

    Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • American Express

Hotelausstattung

  • Empfangshalle (Lobby)
  • Fahrstuhl
  • Hoteleigener Parkplatz Gebühr pro 24 Std. 25 EUR
  • Parkplatz ist 2 Geh-Minuten entfernt
  • Parkplatz ist gesichert
  • Garage ist 2 Geh-Minuten entfernt
  • Restaurants (Anzahl) 1 geöffnet von 07:00 bis 01:00 Uhr
  • Hotelbar
  • Gartenterrasse
  • Feuermelder
  • Rauchmelder
  • Sprinkleranlage
  • Videoüberwachung Eingänge
  • WLAN im öffentlichen Bereich
  • Frühstück von 07:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Halal-Kost verfügbar
  • Vegetarische Verpflegung verfügbar
  • Vollwert-Verpflegung verfügbar
  • Diabetiker-Verpflegung verfügbar
  • Hotelflure mit Feuerlöschern ausgestattet
  • Akustische Rauchmelder im Zimmer
  • Akustische Rauchmelder in den Fluren
  • Sprinkleranlage in allen Zimmern
  • Sprinkleranlage in allen Fluren
  • Direkte Verbindung des Hotels mit der Feuerwehr (Feuerwehr wird bei Alarm automatisch benachrichtigt)
  • Notausgang auf jeder Etage
  • Hotelgebäude entspricht allen aktuellen nationalen/örtlichen Baurichtlinien
  • Selbstschliessende Zimmertüren
  • Beleuchtung im Parkbereich
  • Aufzeichnung der Video-Überwachung rund um die Uhr
  • Notstrom-Aggregat
  • Hotelpersonal ist in Erster Hilfe geschult
  • Hotelpersonal geschult in Herz-Lungen-Reanimation
  • Hotelpersonal geschult in der Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators
  • Automatisierter externer Defibrillator im Haus vorhanden

Zimmerausstattung

  • WLAN in allen Zimmern
  • Für Körperbehinderte und Rollstuhlfahrer leicht zugänglich
  • Satelliten-TV
  • TV Fernbedienung
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon am Schreibtisch
  • Kaffee-/Teekocher
  • Klimaanlage individuell regelbar in 117 Zimmern
  • Fenster zum Öffnen
  • Kosmetikspiegel
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fluchtwegkarte
  • TV mit internationalem Nachrichtensender

Serviceleistungen im Hotel

  • Große Hunde erlaubt
  • Haustiere erlaubt
  • Schließfächer am Empfang
  • Kostenlose Tageszeitung
  • Wäschereiservice
  • Nutzung eines Internet-Terminals im Hotel
  • WLAN im Zimmer
  • Medizinischer Service
Lage des Hotels
Oosteliijke Handelskade 34, 1019 BN Amsterdam - Zeeburg

Bewertungen zu Lloyd Hotel & Cultural Embassy

Insgesamt 31 Bewertungen, davon mit Kommentar: 15 Bewertungen
7,1 / 10
Durchschnittliche Bewertung aller Hotelgäste
Firmenkunde
9,0 / 10
Februar 2017

ausgefallenes Hotel, gutes Frühstück

Paar zwischen 50 und 60 Jahren
9,2 / 10
Oktober 2016

Freundliches Personal, gemütliches Restaurant

Parkgebühren im Parkhaus für 2 Tage 50,- Euro viel zu hoch. Wir waren enttäuscht über die Höhe der Gebühr!

Firmenkunde
9,8 / 10
Oktober 2016

Dieses Hotel ist definitiv anders als andere Hotels. Die Zimmer sind individuell gestaltet und auch auf den Gängen und in diversen Bereichen sind Kunstgegenstände verteilt. Viele Dinge sind aus OSB Platten hergestellt. Manche mögen das als "billig" erachten, aber was daraus hergestellt wurde hat wirklich künstlerischen Anspruch! Die Betten in meinem Zimmer waren sehr gut, nicht zu hart nicht zu weich und ich habe trotz Fenster zum Norden (Haupteingang) und offenem Fenster ruhig geschlafen. Das Frühstück war zwar teuer mit 15 Euro (Discount beim Einchecken wenn man gleich über das Zimmer abrechnet), aber die Säfte waren alle frisch, selbst das Brot war noch warm da frisch gebacken und die Auswahl war auch toll.

Eine Dame an der Rezeption war ein bischen zynisch/genervt, aber trotzdem ganz nett. Vielleicht lag das daran, daß ich so viel gefragt habe?

Anonym
8,2 / 10
Juni 2015

Schnelles Internet

Schlechte Parkmöglichkeit, wenn Hotelgarage besetzt ist.

Paar zwischen 30 und 40 Jahren
2,8 / 10
Mai 2015

Frühstück war ok gute Verkehrsanbindung

Das erste Zimmer war einer Gefängniszelle sehr ähnlich (zumindest Stelle ich mir so eine Zelle vor). Langer schmaler Raum mit nackten Betonboden, aus der Wand ragt 3 m neben dem Bett ein Duschkopf aus der Wand, der permanent auf den Fußboden tropft in dem der Ablauf eingelassen ist und das danebenliegende Waschbecken tropft aus Wasserhahn und Abwasserleitung. Mit einem Wasserschieber soll man dann das Wasser auf dem Fußboden in Richtung Auslauf bugsieren. Um das Bett sind abgewetzte Läufer aus den 50'gern ausgelegt, die entsprechend auch dreckig sind. Das zweite Zimmer war nicht gut, aber man konnte drin schlafen. Um Dusche und Waschbecken war eine Abtrennung aus Holz gebaut udn der Fußboden war gefliest. Die Zimmer waren beide sehr unsauber obwohl der Fußboden nur gefliest bzw. ein Betonfußboden welcher braun angestrichen war, sich eigentlich recht gut sauberhalten lassen müsste. Die Betten mussten nochmalig bezogen werden (Blut oder Schmutzflecken auf den Laken), jedoch der Schmutz an dem Unterbett blieb (haben wir dann versucht mit den Bettlaken abzudecken). Die im Zimmer befindlichen Sitzgelegenheiten waren unbrauchbar da die Sessel so durchgesessen waren, dass ein längeres Sitzen darin nicht möglich war. Das hat nichts mit Design zu tun wenn ich die Möbel aus 1950 anbiete die dann aber auch so runtergewirtschaftet sind. Die Fenster ließen sich auch nur mit Kletterübungen öffnen um ein wenig Frischluft zu bekommen. Zusätzlich wurde man durch die quer durch den Raum laufende Abwasserleitung des darüberliegenden Zimmers geweckt da diese nicht geräuschgedämmt war, man also bei jedem Toiletten- oder Waschgang der Gäste über einem wach wurde. Zusammenfassend kann ich sagen das für den Preis das Hotel nicht zu empfehlen ist. Auch in punkto Sauberkeit ist ein Punkt noch viel zu viel, da Sauberkeit nichts mit dem Zustand des mobiliars zu tun hat, und recht leicht herzustellen ist.

Firmenkunde
6,8 / 10
März 2015

sehr spezielles Hotel mit Historie - wer Ruhe und "normalen" Hotel Standard sucht, wird hier nicht glücklich. Real Amsterdam feeling.

Firmenkunde
6,0 / 10
November 2013

Gute Lage zur Stadtmitte nach Amsterdam; hat als ehemaliges Gefängnis und Jugendbesserungsanstalt ein gewisses Flair und eigenen Charakter

Nicht jedermanns Sache, Zimmer sehr unterschiedlich

Firmenkunde
7,7 / 10
Juli 2013

Sehr schönes Hotel, einfach mal was anderes, tolle Architektur, gutes Gefühl für Alt und Neu, charmant möbiliert, die Duschen im Zimmer sind eine witzige Idee und die kleine Überschwemmung ist mit Flip Flops und dem guten Zimmerservice gut zu überstehen! Anbindung an die Stadt ist super!!! Ich würde jederzeit wieder kommen!

Frühstuck sehr gut, viel Auswahl, das Buffet ist kein Muß, allerdings insgesamt zu teuer! Wer gerne in den Fernseher schaut, muß sich hier mit altmodischem und schlechtem Satempfang zufrieden geben.

Gruppenreisender
8,2 / 10
Juni 2013

Stil, Detailverliebtheit und Tradition

Paar über 60 Jahre
Mai 2013

Optisch ganz gut, aber äußerst unbequem.Badewanne mitten im Zimmer-kein Duschvorhang. Nach dem Duschen schwimmt das halbe Zimmer.Breiter Bettrand aus Holz-dadurch tut man sich beim aus und einsteigen ins Bett immer weh !.Frühstück € 17.50 viel zu teuer.

Andere Kunden fanden auch diese Hotels interessant

Piet Heinkade 11
1019 BR Amsterdam, Niederlande
Oosterdok 4b
1011 VX Amsterdam, Niederlande
Linnaeusstraat 2c
1092 CK Amsterdam, Niederlande
Commelinstraat
1093 VD Amsterdam, Niederlande
Hoogte Kadijk 71
1018 BE Amsterdam, Niederlande
Commelinstraat
1093 VD Amsterdam, Niederlande