Hotels in Liebenwalde günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 183,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 60,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,8 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,5 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,5 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,7 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,1 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,8 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,2 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,4 km
ab 82,00 €

Liebenwalde - beschauliche Stadt am Finowkanal

Liebenwalde ist eine kleine Stadt, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu Berlin liegt. Die Umgebung ist von Wäldern, Seen und Wiesen geprägt, sodass Radfahrern und Wanderern zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die eindrucksvolle Hafenanlage am Finowkanal.

So gelangen Sie nach Liebenwalde

Die Stadt besitzt keinen eigenen Bahnhof. Durch regelmäßige Busverbindungen nach Oranienburg ist die Stadt dennoch gut an das Schienennetz angeschlossen. Mit dem Pkw erreichen Sie Liebenwalde über die Bundesstraßen B167 und B109. Der nächste Flughafen befindet sich in Berlin. Die Fahrzeit beträgt mit dem Auto etwa 50 Minuten.

Sehenswerte Kirchen in Liebenwalde

Die evangelische Stadtkirche auf dem Marktplatz wurde von dem berühmten Architekten Karl Friedrich Schinkel geplant und um 1875 umfassend erneuert. Der ehemals freistehende Turm ist jetzt fest mit dem Kirchenschiff verbunden.

Die Kirche zu Liebenthal war ursprünglich ein schlichter Fachwerkbau. Nach der Zerstörung durch einen Brand blieb nur noch ein geschnitzter Eichenblock übrig, der bei der Neuerrichtung in die Außenwand eingelassen wurde.

Schifffahrts- und Feuerwehrgeschichte der Region

Im ehemaligen Stadtgefängnis ist das Heimatmuseum untergebracht. In den einzelnen Zellen befindet sich eine umfassende Ausstellung rund um die Schifffahrt auf dem Finowkanal. Außerdem gibt es Wissenswertes über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

Im Feuerwehrmuseum von Liebenwalde erwarten Sie historische Fahrzeuge aus verschiedenen Epochen. Die Hauptattraktion sind die Löschfahrzeuge. Auch die technische Entwicklung der Feuerwehrausrüstung wird auf interessante Weise erklärt.

Brandenburger Küche in Liebenwalde

Im Restaurant Preussischer Hof werden Ihnen Brandenburger Spezialitäten zu moderaten Preisen serviert. Vor allem frischer Fisch aus den umliegenden Seen und heimisches Wild stehen auf der Speisekarte. Der großzügige Weinkeller hält asusgewählte Weine aus regionalem und überregionalem Anbau bereit.