La Petite-Pierre Hotels - Hotel in La Petite-Pierre günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,0 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,0 km
ab 270,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,8 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,2 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,5 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,4 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,8 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,0 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,0 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,1 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,1 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,5 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 18,4 km
ab 64,00 €

La Petite-Pierre - malerisches Dorf in den Vogesen

La Petite-Pierre, auch Lützelstein genannt, liegt in der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine. Das Dorf ist Teil des Naturparks Nordvogesen. Das Dorf ist durch sein einheitliches Stadtbild mit gut erhaltenen historischen Gebäuden geprägt. Die wichtigste Sehenswürdigkeit des Ortes ist die Burg Lützelstein, die früher der Überwachung der Pässe diente.

Burg Lützelstein, Volkskunst und das Siegelmuseum

Besichtigen Sie die im 13. Jahrhundert erbaute Burg Lützelstein in La Petite-Pierre. Das historische Gebäude beherbergt eine Dauerausstellung, die Ihnen die Tier- und Pflanzenwelt der Vogesen näherbringt. Außerdem können Sie sich über die Geschichte der Burg informieren.

Das Elsässische Siegelmuseum ist in einer Kapelle aus dem 17. Jahrhundert zu finden. Dort werden Ihnen Siegel aus verschiedenen Epochen präsentiert.

Im Museum für Volkskunst und -traditionen befindet sich eine Sammlung von Springerle-Nachbildungen. Als Springerle bezeichnet man ein elsässisches Gebäck sowie Nachbildungen aus Holz. Letztere sind Thema der Dauerausstellung.

Au Gres du Marche - französisch speisen

Das Bistro Au Gres du Marche ist nicht weit von Burg Lützelstein entfernt und bietet Ihnen landestypische Gerichte wie zum Beispiel Schnecken in Kräutersoße. Auch die Weinkarte ist gut sortiert. Die Preise des Lokals liegen im Mittelfeld.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.