Künzelsau Hotels - Hotel in Künzelsau günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 10,8 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 121,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 229,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,2 km
ab 110,00 €

Künzelsau - die historische Stadt in Baden-Württemberg

Künzelsau liegt im Nordosten von Baden-Württemberg. Besucher schätzen die Ruhe und die Beschaulichkeit der Kleinstadt und flanieren gern durch die malerische Altstadt. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das Alte Rathaus.

Wie kommen Sie nach Künzelsau?

Der Flughafen Stuttgart ist rund 112 Kilometer von Künzelsau entfernt. Mit dem Auto erreichen Sie Ihr Ziel über die B19, die von Schwäbisch Hall bis Bad Mergentheim verläuft. Eine Anschlussstelle zur A46 liegt rund neun Kilometer von der Stadt entfernt.

Die Schlösser von Künzelsau und das Alte Rathaus

Das Alte Rathaus wurde im Jahre 1522 erbaut. Reizvoll sind die Fachwerkarchitektur und die Steinverzierungen. Heute beherbergt das Gebäude die Stadtbibliothek.

Die Stadt verfügt über mehrere alte Schlösser, die mittlerweile auch als Wohngebäude genutzt werden. Eines davon ist das im Jahre 1670 errichtete Schloss Bartenau, das heute als Internat Verwendung findet. Überreste der Burg Nagelsbergsehen Sie im gleichnamigen Stadtteil. Die Grundmauern und Teile des Bergfrieds sind in die Siedlung integriert.

Der Wartturm und das Museum Würth

Östlich der Stadt liegt der Wartberg auf 372 Metern Höhe. Dort entdecken Sie auch den zehn Meter hohen Wartturm. Er wurde 1488 errichtet. Eine Außenbesichtigung ist zu jeder Zeit möglich.

Das Museum Würth ist ein im Jahre 1991 eröffnetes privates Kunstmuseum. Grundlage der Ausstellungen ist die große Kunstsammlung des Stifters Reinhold Würth. Das Museum zeigt drei bis vier wechselnde Ausstellungen, die hauptsächlich aus der Sammlung des Unternehmers stammen.

Gasthof Frankenbach - schwäbische Küche

Nach einem langen Spaziergang durch den Ort kehren Sie im Gasthof Frankenbach ein. Dort serviert man Ihnen typisch schwäbische Gerichte wie die gefüllten Maultaschen. Die Preise liegen im Mittelfeld.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.