Hotels in Kronach

Jetzt schnell & einfach buchen

Alle Hotels in Kronach und Umgebung

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,6 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,0 km
ab 79,00 €

Kronach - historische Stadt im Frankenwald

Die Stadt Kronach liegt im wunderschönen Frankenwald, der zahlreiche Möglichkeiten für Rad- und Wandertouren bietet. Die gut erhaltene Festungsanlage und die malerische Altstadt prägen das Stadtbild. Für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung stehen eine Winter- und eine Sommerrodelbahn sowie mehrere Mountainbikestrecken zur Verfügung.

Die Anbindungen nach Kronach

Der Bahnhof Kronach wird stündlich von der Deutschen Bahn angefahren. Mit dem Auto gelangen Sie über die Bundesstraßen 85, 173 und 303 in die Stadt. Der Flughafen Nürnberg liegt 114 Kilometer entfernt und kann mit dem Pkw innerhalb von einer Stunde und 30 Minuten erreicht werden.

Bauwerke von historischer Bedeutung

Die Festung Rosenberg ist schon von Weitem gut sichtbar. Sie erhebt sich auf einem Hügel über die Stadt. Ihre Ursprünge gehen bis auf das 13. Jahrhundert zurück. Über die Jahrhunderte verwandelte sich die einst mittelalterliche Burg in ein prunkvolles Renaissance-Schloss.

Das Kloster Kronach gehörte ehemals zum Franziskaner-Orden. Heute wird es vom Orden der Oblaten geführt. Besonders sehenswert ist die Klosterkirche mit ihren alten Holzbänken, dem prunkvollen Altarraum und der reichlich verzierten Orgel.

Kronachs kulturelle Vergangenheit

In der Festung Rosenberg ist die Fränkische Galerie untergebracht. Sie präsentiert Kunstwerke aus verschiedenen Epochen. Außerdem enthält die Sammlung wertvolle Skulpturen im Stil der Gotik und der beginnenden Renaissance. Viele Exponate sind noch in ihrer Originalfassung erhalten.

In der Gedenkstätte am Hexenturm können echte Prozessakten der Hexenverbrennung eingesehen werden. Des Weiteren informiert eine Ausstellung über die systematische Hinrichtung von vermeintlichen Hexen im Mittelalter. Diese Ausstellung können Sie im Rahmen einer Stadtführung besichtigen.

Bayerische Spezialitäten in urigem Brauereigasthof

Im Brauereigasthof Antla können Sie traditionelle bayerische Speisen zu günstigen Preisen genießen. Hier werden Ihnen zum Beispiel die beliebten Käsespätzle serviert. Das gemütliche Wirtshaus nach fränkischer Art verfügt außerdem über einen großen Brauereigarten, in dem Sie aus den verschiedenen Biersorten der Region wählen können.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ.