Hotels in Kleve

Jetzt schnell & einfach buchen

Alle Hotels in Kleve und Umgebung

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 190,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,6 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,6 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,3 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,3 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,3 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,3 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,4 km
ab 70,00 €

Kleve - beschauliche Stadt mit historischem Flair

Die Stadt Kleve liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen, in direkter Nähe der niederländischen Grenze. Lange Zeit hatte der Kurort Kleve eine überregionale Bedeutung. Auch heute entspannen Reisende in der beschaulichen Stadt.

Kleve - gut erreichbar

Der Flughafen Niederrhein in Weeze ist nur 33 Kilometer von Ihrem Reiseziel entfernt. Der internationale Flughafen in Düsseldorf ist über die Autobahn A57 erreichbar und befindet sich in gerade einmal 93 Kilometer Entfernung. Zwar führt keine Autobahn direkt am Klever Stadtgebiet vorbei, über die Bundesstraßen B9 und B220 erhalten Sie dennoch zügigen Anschluss an das Fernstraßennetz. Am Bahnhof der Stadt verkehren die RE7 und die RE10.

Die Schwanenburg und der Marstall

Die Schwanenburg, das Wahrzeichen von der Stadt, wurde im 11. Jahrhundert durch die Grafen von Kleve errichtet. Das historische Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört, konnte jedoch rekonstruiert werden. Im Innenhof des prachtvollen Gebäudes sehen Sie den Schwanenbrunnen des Künstlers Alfred Sabisch.

Der 1467 erbaute Marstall ist gegenüber der Schwanenburg zu finden. Das gut erhaltene Gebäude bot Kutschen und Nutztieren Platz und steht Touristen zu bestimmten Zeiten offen.

 

Das B. C. Koekkoek Haus und Alte Mühle Donsbrüggen

Das B. C. Koekkoek Haus überstand den Zweiten Weltkrieg unbeschadet und ist eines der wichtigsten Baudenkmäler des 19. Jahrhunderts, die in der Region zu finden sind. Das architektonisch reizvolle Gebäude beherbergt regelmäßig Kunstausstellungen. Darüber hinaus entdecken Sie dort kostbare Einrichtungsgegenstände vergangener Zeiten.

Die Alte Mühle Donsbrüggen wurde 1824 erbaut und lädt zu einem Rundgang ein. Im Mühlenmuseum informieren Sie sich über die Funktion einer Mühle. An Samstagen können Sie ein köstliches Mühlenbrot erwerben.

Café Königsgarten - Speisen in zentraler Lage

Das Café Königsgarten liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Kleve entfernt. Direkt am Gewässer Kermisdahl gelegen, bietet das Restaurant Ihnen ein abwechslungsreiches Menü im mittleren Preisniveau. Zu den Spezialitäten des Hauses gehört zum Beispiel das Steak vom heißen Stein.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ.