Kehl Hotels - Hotel in Kehl günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 137,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 170,00 €

Kehl - Geschichte, Kultur und Kulinarisches an der Grenze zu Frankreich

Kehl liegt im mittleren Westen Baden-Württembergs. Am Rhein gelegen befindet es sich direkt gegenüber von Straßburg auf der anderen Rheinseite. Die Stadt ist durch ihre wechselvolle Geschichte geprägt. Unter anderem wurde sie in diversen Kriegen mehrmals teilweise zerstört und wieder aufgebaut.

Per Auto und mit dem Zug bestens erreichbar

Durch die Bundesstraßen 28 und 36 ist Kehl an das Fernstraßennetz angeschlossen, die A5 ist in wenigen Minuten zu erreichen. Durch den Bahnhof von Kehl fahren sowohl ICE-Züge als auch der französische Hochgeschwindigkeitszug TGV. Der Flughafen in Straßburg ist nach der Überquerung des Rheins in wenigen Minuten per PKW erreichbar.

Durch Weinbrenner geprägte Architektur

Viele der älteren Gebäude in Kehl entstammen der Feder des Architekten Friedrich Weinbrenner, der lange in der Stadt wirkte. Besonders sehenswert ist zum Beispiel das Rathaus der Stadt, das einen sehr interessanten Mix von Klassizismus und Neoklassizismus zeigt.

Der Aussichtsturm Weißtannenturm bietet ein ganz besonderes Schauspiel: Von seiner Aussichtsplattform aus haben Sie einen ungehinderten Blick auf den gemächlich dahinfließenden Rhein und können einen Blick auf Straßburg auf der gegenüberliegenden Rheinseite werfen.

Museen zeigen altes Handwerk

Wenn Sie bei einem Besuch der Stadt mehr über deren Geschichte und Entwicklung erfahren möchten, erwarten Sie mehrere Museen mit interessanten Ausstellungen. Im Hanauer Museum zum Beispiel erfahren Sie alles über die Ur- und Frühgeschichte Kehls.

Mit den Traditionen alter, fast nicht mehr ausgeübter Handwerksberufe hingegen befasst sich das Handwerksmuseum Kork. Seltene Exponate zeigen, wie heute fast ausgestorbene Berufe vor Jahrhunderten ausgeübt wurden und wie sich der Fachwerkbau in der Region Kehl entwickelte.

Wein und regionale Spezialitäten vom Feinsten

Im Hirsch in Kehl reicht man Ihnen traditionelle badische Köstlichkeiten mit Charme und Witz in einem urigen Ambiente und zu Preisen im mittleren Segment. Die Qualität der Speisen lässt Genießerherzen höher schlagen und das Personal ist immer gerne bereit, eine gute Weinempfehlung auszusprechen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.