Inzell Hotels - Hotel in Inzell günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 188,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 142,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 125,00 €

Inzell - das Tor zum Berchtesgadener Land

Die Gemeinde Inzell in den Chiemgauer Alpen zählt zum Landkreis Traunstein in Oberbayern. Bekannt ist der Luftkurort nicht nur wegen seiner ausgezeichneten Wanderwege und seiner Wintersportmöglichkeiten, sondern vor allem wegen der Max Aicher Arena.. Die Mega-Sporthalle bietet ganzjährig Aktivitäten von Eisschnelllauf bis Leichtathletik. Bayerische Tradition und Kultur kommen in dem Ort ebenfalls nicht zu kurz.

Gute Verkehrsanbindung

Mit dem Pkw gelangen Sie über die A 8, Abfahrt Traunstein und dann weiter über die B 306 oder 305 bis nach Inzell. Eine Bahnverbindung besteht bis nach Traunstein, von dort verkehren Busse und Taxen nach Inzell. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in München.

Natur und Badespaß

Der Luftkurort Inzell bietet vor allem herrliche Wanderwege, die unterschiedlich anspruchsvoll sind. Umrahmt wird der Ort vom 1.333 Meter hohen Teisenberg, dem Staufen, dem Zinnkopf und dem Rauschberg, die alle bewandert und erklettert werden können.

Badevergnügen für Alt und Jung bietet der Badepark mit Hallenbad, Naturbadesee und mediterraner Saunalandschaft.

Seefest und Volksmusik

Im Sommer findet am Naturbadesee das Seefest mit vielen Attraktionen statt und im Mai lockt die traditionelle Pfingstroas mit mehreren Volksmusikgruppen und kulinarischen Köstlichkeiten der Region zu einem Besuch.

Bayerische Gemütlichkeit und Genussküche

Der Gasthof Postillion am Rande von Inzell offeriert eine kleine, aber feine Speisekarte mit bayerisch-regionalen Gerichten zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die große Sonnenterrasse bietet bei schönem Wetter die Möglichkeit, draußen zu sitzen - und einen weiten Blick über das Inzeller Moor. Drinks können Sie im gemütlichen Loungebereich der Gaststätte genießen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.