Hotel Jeong in Moers - 1 HOTEL DE Stern

Was Ihnen dieses Hotel bietet:

Wir freuen uns, Sie als Gast in unserem Hotel "Hotel Jeong" in Empfang nehmen zu dürfen. Angenehm sind unsere zum Hotel gehörigen Stellplätze besonders für die Gäste, die mit dem Auto anreisen. So wohnen Sie In jedem Hotelzimmer steht ein Schreibtisch ber...
Alle Hotel- und Zimmerdetails anzeigen

Hotelbeschreibung Hotel Jeong

Wir freuen uns, Sie als Gast in unserem Hotel "Hotel Jeong" in Empfang nehmen zu dürfen. Angenehm sind unsere zum Hotel gehörigen Stellplätze besonders für die Gäste, die mit dem Auto anreisen. So wohnen Sie In jedem Hotelzimmer steht ein Schreibtisch bereit. Alle Gästezimmer des Hauses verfügen über Sat-TV. Ein Telefon gehört zur Grundausstattung der Gästezimmer in unserem Hotel. Rezeptionszeiten: Mo. - Fr.: von 07:00 bis 22:00 Uhr Sa. und So.: von 07:00 bis 22:00 Uhr

Daten des Hotels

Hotel-Baujahr 1993, Letzte Teil-Renovierung 2011, Gesamtanzahl Zimmer 12, Anzahl Einzelzimmer 3, Anzahl Doppelzimmer 9, davon mit 2 getrennten Betten 4, davon mit einem Doppelbett 5, Hotel ganzjährig geöffnet, Rezeption besetzt am Wochenende von 07:00, bis 22:00, Rezeption besetzt von 07:00, bis 22:00, Frühester Check-in 15:00, Spätester Check-out 12:00, Englisch sprechendes Personal tagsüber, Hotel Garni, Stadthotel, Nichtraucherzimmer 4

AdresseKarte anzeigen

Westerbruchstr. 27, 47443 Moers, Deutschland

Entfernungen

  • Bahnhof (Duisburg Hauptbahnhof) 8,7 km
  • Stadtzentrum (Moers) 2,47 km
  • Flughafen (Düsseldorf International Airport (DUS)) 20,2 km
  • Autobahn (A40 - Duisburg-Rheinhausen) 2,52 km

Lage des Hotels

Das Hotel Jeong befindet sich in günstiger Lage in der malerischen und für ihr Jazz Festival berühmten Stadt Moers. Attraktionen wie das Moerser Schloss mit seinem schönen Park sowie das Grafschafter Museum und das Schlosstheater sind ca. 3 Kilometer vom Hotel Jeong entfernt. Die Stadt Düsseldorf kann mit dem Auto in 35 Minuten erreicht werden und bietet sich für einen Tagesausflug an.

Servicezeiten

Rezeption:

07:00 bis 22:00 Uhr besetzt

Rezeption am Wochenende:

07:00 bis 22:00 Uhr besetzt

Frühester Check-in:

15:00 Uhr

Spätester Check-out:

12:00 Uhr

    Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Electronic Cash
  • Rechnung á cto Firma möglich

Hotelausstattung

  • Hoteleigener Parkplatz Gebühr pro 24 Std. 7,00 EUR
  • Feuermelder

Zimmerausstattung

  • Satelliten-TV
  • TV Fernbedienung
  • Schreibtisch
  • Telefon am Bett

Serviceleistungen im Hotel

  • Wechsel der Handtücher alle 2 Tag(e)
  • Wechsel der Bettwäsche alle 3 Tag(e)
  • Haustiere nicht erlaubt
Lage des Hotels
Westerbruchstr. 27, 47443 Moers - Nordrhein-Westfalen

Bewertungen zu Hotel Jeong

Insgesamt 13 Bewertungen, davon mit Kommentar: 15 Bewertungen
Paar über 60 Jahre
2,2 / 10
August 2016

Unkompliziertes Ein- und Auschecken.

Beim Duschen ist der Rand von der Badewanne zu hoch. Fehlt ein Griff und das nicht nur für ältere Leute.

Anonym
5,0 / 10
Dezember 2013

Ein reichhaltiges mit viel liebe zubereitetes Frühstück und recht freundliches Personal

Die Einrichtung war sehr einfach es fahlte einTisch für schreibarbeiten,eine nachrischlampe, am kopfende des Bettes waren eine Schublade eines gefrierschrankes und eine Fußbank versteckt, die Fußbodenleisten waren sehr unkorrekt verarbeitet.

Privat Alleinreisender
4,0 / 10
Mai 2012

Preis-Leistungs-Verhältnis bemisst sich auch daran, dass zu meinem Aufenthaltszeitpunkt ein Festival mit mehreren tausend Besuchern stattfand und preiswerte Übernachtungen deshalb rar waren.

Paar zwischen 50 und 60 Jahren
3,8 / 10
April 2012

leider gibt es hier kein Frühstück

Privat Alleinreisender
6,8 / 10
April 2012

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Mann an der Rezeption spricht nur sehr gebrochen deutsch -> schwierige Verständigung

Firmenkunde
2,9 / 10
Oktober 2011

es gibt nichts positives

alles, dermaßen unfreundlicher chinesischer Herr, ihm war es zuviel nach eionem nicht vorhandenen TV zu schauen und er versteht nicht mal deutsch . Auf keinen Fall zu empfehlen, nicht mal für eine Nacht. Im Kühlschrank waren noch die gebrauchten Utensilien von den Vorgästen.

Paar zwischen 30 und 40 Jahren
2,2 / 10
Oktober 2011

Das Klopapier ist dicker als bei uns in der Arbeit! Das Bett knarzte im Hotel weniger als zu Hause. 2 km weiter haben wir das bisher beste Chinarestaurant "Mandarin" gefunden! Das hat uns mit Moers und der Unterkunft versöhnt.

Unfähiger Empfang! Restaurant war Samstag ca 18:30 Uhr geschlossen, kein Hinweis auf Tageingang Hotel. Nachfrage am Kiosk lotste und wieder zum Restaurant. Es dauerte bis der passende Schlüssel gefunden war. Empfang fand an der Bar des düsteren, leeren Restaurants statt. Es lag keine Reservierungsbestätigung vor. Ich füllte einen wellig getrockneten Meldezettel aus mit 2 Reisenden, zahlte 50 € bar, bekam eine Zweckform Quittung und dann ging die Diskussion los, dass dieses Prozedere für meinem mitreisenden Partner incl 50 € erneut losgehen sollte ... Der Vietnamese wollte nicht wahrhaben, dass ich ein Doppelzimmer gebucht habe. Auch den ersten Hinweis auf die Anzahl der Reisenden (2 Personen) ignorierte er und beharrte auf das zweite Zimmer. Weiter unten fand ich dann auf meiner Reservierungsbestätigung den Hinweis auf das Doppelzimmer zu 50 €. Er sichte in seiner Übersicht nach einem Zweibettzimmer, gab mit Schlüssel Nr. 27 und forderte mich auf nun die 27 im Meldeschein nachzutragen.... Auf Nachfragen reichte er mir immerhin einen Kugelschreiber. Das "Hotel" ist ein ehemaliges 6-Parteienhaus notdürftig zum "Hotel" umfunktioniert. Unten das Vietnam Restaurant und ein Kiosk / Trinkhalle welche "Vietnam-Döner" anpreist. Wir hatten ein winziges Mansardenzimmer im 2. Stock mit Aschenbecher und einem Flachbildschirm mit herunterhängenden Kabeln. Das Fenster kann mann nicht öffnen ohne die Jalousie in Mitleidenschaft zu ziehen. Mobiliar unpraktisch und alt! Im Flur steht eine Spüle und ein leerer funktionsloser Hotelkühlschrank zum absperren. Vermutlich wird das mit Kochplatte dann als "Appartement" Wochenweise vermietet. Mini-Gäste Waschbecken, Haare in der Dusche, Kaugummi artige Fugenmasse am Rand des Bodens. Die Seifenstücke waren aufgeblättert als ob sie schon mal benutzt und weggeräumt wurden. Türbeschläge windig und billigst und bleibt fast in der Hand. Bei Abreise gaben wir den Schlüssel am Kiosk ab. Kein Gruß, keine Nachfrage oder Angebot von Frühstück. Zu dem Preis hab ich in Paris schon edler geschlafen! Auch das Sunshinehouse in Berlin als Unterkunft für Monteure und junge Berlinbesucher ist auch billiger, edler, schicker, freundlicher, größer und um ein vielfaches besser ausgestattet!

Firmenkunde
4,6 / 10
Juli 2011

Günstiges ruhiges Hotel

Nur Deckenleuchten

Anonym
5,0 / 10

Ein reichhaltiges mit viel liebe zubereitetes Frühstück und recht freundliches Personal

Die Einrichtung war sehr einfach es fahlte einTisch für schreibarbeiten,eine nachrischlampe, am kopfende des Bettes waren eine Schublade eines gefrierschrankes und eine Fußbank versteckt, die Fußbodenleisten waren sehr unkorrekt verarbeitet.

Privat Alleinreisender
4,0 / 10

Preis-Leistungs-Verhältnis bemisst sich auch daran, dass zu meinem Aufenthaltszeitpunkt ein Festival mit mehreren tausend Besuchern stattfand und preiswerte Übernachtungen deshalb rar waren.

Andere Kunden fanden auch diese Hotels interessant

Waldstraße 130
47447 Moers, Deutschland
Krefelder Str. 169
47447 Moers, Deutschland
Elisenstraße 39
47199 Duisburg, Deutschland
Römerstr. 464
47441 Moers, Deutschland
Augustastraße 2
47198 Duisburg, Deutschland
Moerser Str. 98
47198 Duisburg, Deutschland