Hotels in Hodenhagen günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 125,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,3 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,0 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,1 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,0 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,0 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 18,0 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 18,1 km
ab 97,00 €

Hodenhagen - vielseitige Stadt in Niedersachsen

Die Gemeinde Hodenhagen liegt im Landkreis Niedersachsen. Idyllisch im Aller-Leine-Tal gelegen, zieht der Ort vor allem Touristen an, die Entschleunigung suchen. Die größte Attraktion der Stadt ist der Serengeti-Park.

So kommen Sie nach Hodenhagen

Hodenhagen ist gut an das Autobahnnetz angebunden. Die Autobahnen A7, A1, A2 und A27 verlaufen in der Nähe des Ortes. Am Bahnhof der Stadt verkehren Schnell- und Regionalzüge Richtung Hannover. Der Flughafen von Hannover liegt rund 50 Kilometer von Hodenhagen entfernt.

Serengeti-Park und Brinkanlage

Der 1974 eröffnete Serengeti-Park hat eine Fläche von 200 Hektar, auf denen rund 1500 Tiere leben. Sie befahren den Park mit Ihrem eigenen PKW und sehen exotische Tiere wie Flamingos, Gnus oder Antilopen. Bei den europäischen Tieren dürfen Sie sogar aussteigen und diese streicheln.

Besichtigen Sie auch die Brinkanlage im Aller-Leine-Tal. Dort entdecken Sie eine Gruppe von gut erhaltenen Fachwerkhäusern, die aus dem 17. Jahrhundert stammen.

Das Angelmuseum und die sieben Steinhäuser

Das kleine Angelmuseum beherbergt zahlreiche Exponate rund um den Angelsport. Hier finden Sie Angeln und Zubehör, die aus dem 19. und dem 20. Jahrhundert stammen. Das Museum ist nach Voranmeldung besuchbar.

Die sieben Steinhäuser sind ein Zeugnis der Ur- und Frühgeschichte des Ortes. Die Steingräber aus der Jungsteinzeit befinden sich auf dem Truppenübungsplatz Bergen-Hohne und können nach Voranmeldung besichtigt werden.

Das Café am Deich - köstliche Speisen

Nachdem Sie die Stadt erkundet haben, bietet Ihnen das Café am Deich im Zentrum von Hodenhagen leckere regionale und internationale Speisen im unteren bis mittleren Preisniveau. Zu den Spezialitäten des Hauses gehört zum Beispiel der Alt-Riethagener-Schlemmerteller.