Heusenstamm Hotels - Hotel in Heusenstamm günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 152,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 42,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 93,00 €

Heusenstamm - 800-jährige Stadt in Hessen

Das hessische Heusenstamm ist rund 800 Jahre alt und liegt unmittelbar an der hessischen Apfelwein- und Obstwiesen-Route. Die Umgebung der Stadt ist relativ flach, sodass sie sich hervorragend für Radtouren eignet. Sie können die Gegend zum Beispiel auf der Regionalparkroute RheinMain erkunden. Im Kultur- und Sportzentrum gibt es Tennisplätze, einen Fußballplatz und eine große Leichtathletikanlage.

Unterwegs nach Heusenstamm

Heusenstamm liegt an der A 3. Die Anschlussstelle ist mit einem Haltepunkt an das Netz der S-Bahn Rhein-Main angeschlossen. Der Flughafen Frankfurt am Main liegt nur 22 Kilometer von der Stadt entfernt. Mit dem Auto können Sie ihn innerhalb von 16 Minuten erreichen.

Schloss Schönborn und ein Torbau zu Ehren von Kaiser Joseph II.

Das Heusenstammer Schloss, auch unter dem Namen Schloss Schönborn bekannt, wurde im 15. Jahrhundert erbaut und besteht aus einem vorderen und einem hinteren Schloss. Der vordere Teil gliedert sich in ein Wohngebäude und einen gesonderten Turm, der als Bannturm genutzt wurde.

Der Torbau erinnert optisch an die Triumphbögen aus der Antike, er stammt aber aus dem 18. Jahrhundert und wurde im Gedenken an den Deutschen Kaiser Joseph II. erbaut. Er war für sieben Tage in Heusenstamm zu Besuch.

Das Heusenstammer Kulturprogramm

Im Heimatmuseum können Sie mehr über die Geschichte und die Stadtentwicklung erfahren. Es war lange im Torbau untergebracht und befindet sich jetzt im Haus der Stadtgeschichte. Es kann im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden.

Einmal im Jahr findet der Kultursommer am Schloss statt. Die vielfältige Veranstaltung umfasst unter anderem Theateraufführungen und Live-Konzerte der unterschiedlichsten Musikrichtungen. Das Fest wird in Zusammenarbeit der Stadtverwaltung und der Heusenstammer Vereine organisiert.

Hessische Küche im Alten Bahnhof

Im denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude von Heusenstamm ist das Restaurant Alter Bahnhof untergebracht. Hier bekommen Sie traditionelle hessische Klassiker, wie die Frankfurter Grüne Soße mit Tafelspitz, und internationale Küche zu moderaten Preisen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.