Havelland Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 172,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 86,00 €
Eine Übernachtung in einem Havelländer Hotel führt Sie in eine abwechslungsreiche Seenlandschaft. Die viel befahrenen Wasserstraßen sind mit der Elbe, der Oder und dem Mittellandkanal verbunden und eignen sich hervorragend für den Bootstourismus.

Buchen Sie ein Hotel im Havelland in Werder, führt Sie Ihre Geschäftsreise in das Zentrum des Obstanbaus in der Region. Während Ihrer Übernachtung in einem Hotel im Havelland informiert Sie das Obstbaumuseum umfassend über diesen, für den Landstrich so bedeutenden Wirtschaftszweig. Übernachten Sie im Mai in einem Havelländer Hotel, sollten Sie nicht versäumen, das Baumblütenfest in Werder, eines der größten Volksfeste Deutschlands, zu besuchen.

Wenn Sie ein Hotel im Havelland bewohnen, gelangen Sie auf kurzen Wegen an die zahlreichen Seen der Region. Am Schwielowsee, mit seinen Erholungsorten Caputh und Ferch, fühlen sich besonders Segler wohl. Den Plauer See können Havelländer Hotelgäste auf einem Radweg umrunden. Der Beetzsee ist international bekannt für seine Regattastrecke.
Ein Großteil Havelländer Hotels befindet sich in Rathenow. Während Ihrer Übernachtung in einem Hotel im Havelland wid Ihnen hier ein Sandsteindenkmal ins Auge fallen, welches zu den größten Norddeutschlands zählt und zu Ehren des Kurfürsten Friedrich Wilhelm errichtet wurde. In der romanischen Stadtkirche können die Hotelgäste des Havellandes einen wertvollen Flügelaltar bewundern.

Führt Sie Ihre Übernachtung in einem Hotel im Havelland nach Havelberg, lohnt ein Besuch des Domes St. Marien, welcher gotische Glasmalereien des 15. Jahrhunderts beherbergt.
Meist restlos ausgebucht sind die Havelländer Hotels Anfang September, wenn in Havelberg der größte Pferdemarkt Europas stattfindet.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.