Hotels in Güstrow günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 99,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,7 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,0 km
ab 147,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,6 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,7 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,5 km
ab 260,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,7 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 18,2 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 18,6 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 19,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 19,4 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 19,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 19,6 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 19,7 km
ab 95,00 €

Güstrow - ein Geheimtipp nicht nur für Barlach-Verehrer

Warum zieht es Kunstliebhaber aus der ganzen Welt in eine mecklenburgische Kleinstadt? Sie alle wollen den im äußersten Nordosten Deutschlands gelegenen Ort kennenlernen, an dem der berühmte Bildhauer Ernst Barlach einen großen Teil seiner beeindruckenden Plastiken und Zeichnungen schuf. Doch in der Barlachstadt Güstrow gibt es durchaus noch mehr als den Schwebenden Engel zu entdecken.

Mit Auto oder Bahn in eine der schönsten Städte Mecklenburgs

Internationale Gäste Güstrows, die mit dem Flugzeug über Berlin anreisen, legen den Weg in die Barlachstadt meist mit dem Auto zurück. Planen Sie etwa zwei Stunden Fahrzeit ein. Wer aus Richtung Rostock oder Berlin kommt, kann Güstrow auch bequem mit der Bahn erreichen. Die Züge verkehren etwa im Zweistundentakt.

Den Charme der mecklenburgischen Residenzstadt entdecken

Güstrow liegt inmitten einer der reizvollsten Landschaften Deutschlands. Das mag einer der Gründe gewesen sein, warum die Herzöge von Mecklenburg die Stadt an der Nebel zur Residenzstadt ausbauen ließen. Das prächtige Schloss Güstrow aus dem 16. Jahrhundert zählt zu den bedeutendsten Bauwerken der Renaissance in Norddeutschland.

Beim Bummel durch die liebevoll restaurierte Altstadt bieten sich prächtige Bürgerhäuser und alte Backsteinkirchen als eindrucksvolle Fotomotive an.

Auf den Spuren Ernst Barlachs

Im Dom befindet sich der Zweitguss eines der wichtigsten Werke Barlachs. Der Schwebende Engel ist zweifellos eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Güstrows.

Die Gertrudenkapelle fungiert heute als Barlach-Museum, in dem einige berühmte Barlach-Plastiken zu bewundern sind.

In den Barlach-Stuben Mecklenburger Spezialitäten genießen

Sind Sie vom Besichtigungsprogramm hungrig und durstig geworden, bietet sich eine Rast in den Barlach-Stuben an. Raffiniert und traditionell ist das Motto des familiengeführten Restaurants. Sie haben die Wahl zwischen internationalen und mecklenburgischen Spezialitäten auf mittlerem Preisniveau. Wir empfehlen Fischliebhabern, sich für die köstliche Forelle zu entscheiden.