Großer Sternberger See Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 70,00 €
Der Große Sternberger See befindet sich im Nordosten Schwerins und ist Teil der Sternberger Seenlandschaft. In unmittelbarer Nähe des idyllischen Gewässers befinden sich eine Vielzahl gemütlicher Hotels. Der Große Sternberger See ist mit dem Groß Radener See und dem Trenntsee verbunden und bietet den Hotelgästen ideale Vorraussetzungen für Wasserwanderungen.

In Sternberg finden die Hotelgäste des Großen Sternberger Sees einen Wasserwanderrastplatz und ein Freibad. Wenn Sie ein Hotel am Großen Sternberger See in Sternberg bewohnen, wird Sie die intakte Stadtbefestigung beeindrucken. In der Stadtkirche St. Maria und St. Nikolaus können die Hotelgäste des Großen Sternberger Sees einen Schnitzaltar und eine Walker-Orgel besichtigen. Das Heimatmuseum macht Sie, während Ihrer Übernachtung in einem Hotel am Großen Sternberger See, mit der Stadtgeschichte vertraut und zeigt den „Sternberger Kuchen“, ein für die Region typisches Gestein.

Buchen Sie ein Hotel am Großen Sternberger See sollten Sie auch die Slawenburg Groß Raden besuchen. Das Archäologische Freilichtmuseum zeigt die Reste einer slawischen Siedlung aus dem 10. Jahrhundert.

Anhand rekonstruierter Bauten und zahlreicher Fundstücke erhalten die Hotelgäste des Großen Sternberger Sees einen umfassenden Einblick in die Lebensweise der Slawen in Mecklenburg. In Blankenberg finden Sie, mit dem Jagdschloss Friedrichswalde, eines der schönsten Hotels am Großen Sternberger See.

Das Sternberger Seengebiet umfasst nahezu 90 Seen. Naturbeobachtungen, Angeltouren, Wanderungen, Ausritte oder Bootstouren bereichern Ihren Aufenthalt in einem Hotel am Großen Sternberger See. Ihr Hotel am Großen Sternberger See erreichen Sie bequem über die Bundesstraßen B104, Schwerin-Güstrow, oder die B192, Wismar-Neubrandenburg.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.