Hotels in Grimma günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,7 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,9 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,9 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,9 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,5 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,2 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,5 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,0 km
ab 81,00 €

Grimma - Die Perle des Muldentals

Grimma im Herzen Mittelsachsens gilt als Perle des Muldentals und ist aufgrund seiner historischen Altstadt und der wunderschönen Naturlandschaft überregional bekannt. Die zentral gelegene und somit gut erreichbare Stadt lädt ihre Besucher zum Kennenlernen der abwechslungsreichen Geschichte und der vielseitigen Kultur ein.

Individuelle Anreisemöglichkeiten nach Grimma

Über die Autobahn A14 ist die Anreise mit dem Auto sowohl aus Richtung Leipzig als auch aus Richtung Dresden möglich. Dank der B107 ist die Stadt zudem auch in Nord-Süd-Richtung gut zu erreichen. Auch die Anfahrt per Zug ist über Leipzig möglich. Mit dem Flugzeug kann zudem der nahe gelegenen Flughafen Leipzig-Halle angeflogen werden.

Sehenswertes in Stadt und Land

Grimma ist überregional unter anderem für seine idyllische Altstadt bekannt. Zahlreiche Bauwerke aus den verschiedenen Epochen sind auch heute noch gut erhalten und sorgen für ein einmaliges Stadtbild. Die Altstadt ist geprägt durch sehenswerte Bauwerke wie das Renaissance-Rathaus, die Klosterkirche St. Augustin und das Schloss Grimma.

Auch das Muldental selbst ist eine sehenswerte Landschaft mit wunderschöner Natur. Entlang der Mulde befinden sich nicht nur zahlreiche Burg- und Schlossanlagen, sondern auch Wander- und Fahrradwege, welche die Region zu einem idealen Ort für Freizeitsportler machen.

Kultur und Geschichte hautnah erleben

Mit zahlreichen Museen und Galerien bietet Grimma seinen Besuchern ein vielseitiges und ausgewogenes Kulturangebot. Besonders beliebt ist das sogenannte Göschenhaus,, welches sich mit der Geschichte des Georg Joachim Göschen beschäftigt. Dieser war Verleger bedeutender Schriftsteller wie Goethe, Schiller, Wieland und Klopstock.

Empfehlenswert sind auch die angebotenen Führungen, die zu den verschiedensten Themen rund um Grimma angeboten werden: Auf den Spuren Mori Ogais: Der japanische 'Goethe' im Muldental, die Führung durch Grimmas Unterwelt oder die Führungen durch die Stadt und das historische Rathaus.

Köstliche Speisen in historischer Umgebung

Eine besondere Adresse für kulinarische Köstlichkeiten ist das Kloster Nimbschen. Im liebevoll sanierten historischen Klostergut werden feinste Speisen aus nationaler und internationaler Küche im gehobenen Preissegment gereicht. Besonders regionale Gerichte kommen hier häufig auf die Speisekarte und sind über die Stadtgrenzen hinaus beliebt.