Greifswald Hotels - Hotel in Greifswald günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 11,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,1 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,2 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,1 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,6 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,6 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,5 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,2 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,2 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,0 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,5 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,8 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,0 km
ab 140,00 €

Greifswald - Kunst, Kultur und Wissenschaft an der Ostsee

Als Wiege der Romantik und Hort der Gelehrsamkeit ist Greifswald über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns hinaus bekannt. Die Universitäts- und Hansestadt liegt an der Mündung der Ryck in die Ostsee und ist das Tor zur Insel Rügen. Greifswald beeindruckt mit seiner sehenswerten Backsteingotik und hochkarätigen Kulturveranstaltungen.

Hoch im Norden und doch zentral verbunden

Mit dem Pkw erreichen Sie Greifswald von Hamburg aus über die A20 und von Berlin kommend über die A11 und die A20. Die Stadt verfügt über zwei Bahnhöfe mit täglicher IC-Verbindung über Hamburg bis nach Stuttgart. Eine direkte ICE-Verbindung besteht nach München. Mit der Usedomer Bäderbahn sind die Ostseebäder auf der Insel Usedom zu erreichen. In der Stadt und in die Region verkehren öffentliche Buslinien.

Historische Altstadt, Hafen und Universität

Sehenswert ist die Altstadt mit dem Marktplatz, der Barockfassade des Rathauses, dem St.-Nikolai-Dom und der typischen Backsteingotik des Landes.

Unbedingt besichtigen sollten Sie neben der Ernst-Moritz-Arndt-Universität und der Klosterruine Eldena den Museumshafen mit den Traditionsseglern.

Kulturfestival und Fischerfest

Alljährlich findet in Greifswald der Nordische Klang, das größte Festival außerhalb der skandinavischen Länder, mit Konzerten, Theater- und Filmaufführungen statt.

Die Greifswalder Bachwoche und die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern sind weitere kulturelle Höhepunkte im Jahreskreis. Volkstümlicher geht es beim Fischerfest Gaffelrig und Ryck in Flammen zu. Das fulminante Feuerwerk über dem Fluss begeistert Alt und Jung.

Haute Cuisine am Hafen

Kulinarische Kreationen in erstklassiger Qualität und gehobenem Preisniveau bietet das Büttner's am Wiecker Hafen. Sie werden hier zudem mit einer auserlesenen Weinauswahl verwöhnt.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.