Göppingen Hotels - Hotel in Göppingen günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 250,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 150,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 105,00 €

Göppingen - Kunst und Kultur in der Stauferstadt

Das 40 Kilometer von Stuttgart entfernt gelegene Göppingen ist eine kleine Stadt mit etwas mehr als 55.000 Einwohnern.__Mit seiner interessanten Historie und zahlreichen bedeutenden Bauwerken bietet sich Göppingen ideal für einen kurzen Abstecher während einer Geschäftsreise an.

Die Anreise mit Auto und Bahn

Mit dem Auto können Sie die schwäbische Kleinstadt über die B10oder die B297 erreichen. Die Anreise mit der Bahn gestaltet sich ebenfalls unkompliziert. Am Göppinger Hauptbahnhof halten verschiedene Intercitys und Eurocitys.

Bedeutende Bauwerke in Göppingen

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Göppingens zählt die Ruine der Burg Hohenstaufen. Die auf einem Gipfel oberhalb der Stadt gelegene Burg wurde Mitte des 11. Jahrhunderts errichtet und diente dem Adelsgeschlecht der Staufer viele Jahrhunderte als Wohn- und Residenzstätte.

Die Oberhofenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt Göppingen. Das Gotteshaus wurde Mitte des 15. Jahrhunderts im gotischen Stil erbaut und im Laufe der Jahrhunderte mehrfach erweitert und umgebaut. Zu den weiteren großen Kirchen der Stadt zählen die evangelische Stadtkirche, die Barbarossakirche und die Laurentinuskirche.

Stadtgeschichte und Spielzeugeisenbahnen

Wenn Sie sich mit der Geschichte Göppingens auseinandersetzen möchten, sollten Sie das Städtische Museum im Storchen besuchen. Hier können Sie alles über die Stauferzeit und die jüngere Vergangenheit der Stadt erfahren.

Als Fan von Modelleisenbahnen sind Sie im Märklin-Museum genau an der richtigen Adresse. Das Museum bietet Ihnen die Möglichkeit, zahlreiche ausgestellte Modelleisenbahnen zu bewundern und sich über die Firmengeschichte des berühmten deutschen Spielwarenherstellers zu informieren.

Wo Sie in Göppingen gut essen können

Wenn Sie in Göppingen traditionelle schwäbische Küche genießen möchten, sollten Sie dem Restaurant Hohenstaufen einen Besuch abstatten. Auf der Speisekarte des im mittleren Preissegment angesiedelten Restaurants finden Sie hervorragend zubereitete Schweinsbäckle, köstliche Maultaschen und Flädlesup in den verschiedensten Variationen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.