Hotels in Goch günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 95,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 51,00 €

Goch - ein Wallfahrtsort mit grünem Stadtbild

Goch liegt in unmittelbarer Nähe zum Reichswald und gehört seit 2005 zu den Wallfahrtsorten. Das Stadtbild ist von historischen Bauten aus unterschiedlichen Epochen und einem großen Anteil an Grünflächen und Gewässern geprägt. Dadurch ergeben sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel Paddelbootfahren.

Die besten Anreisemöglichkeiten

Goch liegt knapp 50 Autominuten vom internationalen Flughafen Düsseldorf entfernt. Mit dem Auto können Sie die Stadt über die A 57 oder die B 9 erreichen. Der Bahnhof wird im Halbstunden-Takt vom RE 10 aus Kleve angefahren. Dadurch sind auch Verbindungen nach Düsseldorf und Krefeld möglich.

Historische Bauwerke

Das Haus zu den fünf Ringen stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Baukunst der Patrizier. Charakteristisch sind die leuchtend roten Fensterläden, die seit dem 19. Jahrhundert die Fassade schmücken.

Das große Steintor in Goch lässt heute noch erahnen, wie eindrucksvoll die Stadtbefestigung gewesen sein muss. Das Tor ist mit zwei Türmen versehen, dessen Räumlichkeiten als Museen genutzt werden. Sie können es also sogar von innen besichtigen.

Museum und Theater in Goch

Im Museum Goch erwartet Sie eine umfangreiche Ausstellung zur Stadtgeschichte. Außerdem werden zwei Stockwerke für interessante Wechselausstellungen genutzt. Sie greifen ganz unterschiedliche Epochen auf und präsentieren Werke aus der Spätgotik und auch zeitgemäße Kunst.

Die KulTOURbühne Goch begeistert mit einem abwechslungsreichen Theaterprogramm. Außerdem werden regelmäßig klassische Konzerte angeboten. Im Sommer können Sie zusätzlich in den Genuss einer Freilichtaufführung im Stadtpark kommen.

Rheinische Küche entdecken

Das Restaurant Litjes lockt mit modern eingerichteten Gasträumen und günstigen Preisen. Auf der umfangreichen Speisekarte finden Sie auch viele Klassiker aus der Umgebung wie Muscheln nach Rheinischer Art. Die Küche legt großen Wert auf regionale und frische Zutaten.