Hotels in Glottertal günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 146,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 110,00 €

Glottertal - viel mehr als nur Schwarzwaldklinik-Kult

In der 80er Jahren schrieben Professor Brinkmann & Co. mit der Schwarzwaldklinik im Glottertal Fernsehgeschichte. Während die Serie längst in der Versenkung verschwunden ist, bleibt der heimelige, von dunklen Wäldern und unbändiger Naturschönheit geprägte Reiz der Region ungebrochen. Die nach dem Tal benannte Gemeinde Glottertal bietet Ihnen weitaus mehr, als nur schmückendes Beiwerk für ambitionierte Ärzte zu sein.

Bequeme Anreise

Nur 15 km von Freiburg und der Autobahn A5 entfernt, gestaltet sich Ihre Anreise nach Glottertal bequem. Nahegelegen sind der Euro Airport Basel/Mulhouse (ca. 80 km) und der Flughafen Stuttgart, etwa zwei Stunden in nord-östlicher Richtung.

Panorama - von unten und von oben

Mit der Schwarzwald Panoramastraße haben Sie eine tolle Möglichkeit, vom Einstiegspunkt Glottertal aus ein umfassendes Bild vom typischen Charakter der Landschaft zu genießen. Zugabe und Mehrwert sind beeindruckende Ein- und Ausblicke auf den Rheingau, die Vogesen und die angrenzenden Alpen.

Der Hausberg Kandel mag vielleicht keinen alpinen Zuschnitt haben. Aufgrund seines markanten Profils hält er trotzdem auch für anspruchsvollere Wanderer und Biker spannende und fordernde Trails bereit.

Wer den Mut aufbringt, genießt den Schwarzwald bei einem Tandemsprung per Paraglider aus der Vogelperspektive.

Lebendiges Brauchtum

Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof wird Geschichte lebendig. Typische alte Schwarzwaldhäuser geben Einblick in Arbeit und Leben wie vor langer Zeit.

Die Trachtenkapelle Glottertal ist stellvertretend für aufrechterhaltenes, lokales Brauchtum. Ihre Auftritte bereichern zahlreiche Feste, Märkte und kirchliche Veranstaltungen.

Schwarzwälder Kirsch und mehr

Das die Küche Baden-Württembergs zu den üblichen Verdächtigen für ganz besondere kulinarische Höhenflüge gehört , ist bekannt. Die Wirtin vom Gasthaus Adler setzt noch einen drauf. Hier stimmt alles: Ambiente, verbindlicher Service, stimmige Kreationen. Wild aus heimischer Jagd - pfiffig und handwerklich perfekt auf den Teller gebracht - harmoniert mit dem Charakter ausgewogener Weinkompositionen lokaler Winzer. Gaumenfreude pur: Schwarzwälder Kirsch, neu interpretiert als Eisbömble der Aderwirtin.