Hotel Gengenbach - Hotels in Gengenbach günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 72,00 €

Gengenbach im Kinzigtal - romantisches Städtchen an der Deutschen Fachwerkstraße

Weltweite Bekanntheit erlangte das romantische Städtchen Gengenbach im idyllischen Ortenaukreis in Baden-Württemberg dank der jährlichen Verwandlung des Rathauses in das Adventskalenderhaus. Die Stadt besitzt eine wunderschöne Altstadt mit zahlreichen historischen Gebäuden und ist eine Hochburg der Fasend, so der umgangssprachliche Name der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Zur Geschichte der Fasend erhalten Sie im Narrenmuseum interessante Informationen und lernen das romantische Städtchen als faszinierenden Ort mit langer Tradition kennen.

Komfortable Anreise

Vom Flughafen Strasbourg/Entzheim (40 km) gelangen Sie in etwa 40 Minuten und vom Baden-Airpark (57 km) in rund 45 Minuten nach Gengenbach. Dank der Schwarzwaldbahn ist die Stadt an das überregionale Bahnnetz angeschlossen. Von den Autobahnen 5 und 81 gelangen Sie mit dem Auto über die B 33 in die Stadt.

Historische Altstadt mit wundervollem Charme

In der Adventszeit verwandelt sich das schöne Rathaus aus dem Jahr 1784 in das größte Adventskalenderhaus der Welt. Jährlich lassen sich unzählige Besucher von der traumhaften Dekoration verzaubern.

Mit romantischer Idylle begeistert die historische Altstadt von Gengenbach. Schmale Gässchen zwischen liebevoll renovierten Fachwerkhäusern laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Faszinierende Museenvielfalt

Im sehenswerten Narrenmuseum im Niggelturm werden Sie nicht zum Narren gehalten. Auf sieben Stockwerken tauchen Sie ein in die eindrucksvolle Geschichte der Gengenbacher Fasend, der schwäbisch-alemannischen Fastnacht.

Das denkmalgeschützte Bahnwärterhaus beherbergt heute das Flößerei- und Verkehrsmuseum. Es vermittelt anhand zahlreicher Exponate einen detaillierten Einblick in die Geschichte der Flößer im Kinzigtal.

Angenehmes Ambiente im Restaurant Die Reichsstadt

Freundlichen Service und eine gemütliche Atmosphäre bietet das Restaurant Die Reichsstadt im mittleren Preissegment. Genießen Sie delikate Gourmetgerichte wie Kalbsfilet mit Frühlingskräutern an Kalbsjus mit Gnocchi und Maispürree.