Hotels in Ganderkesee günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,1 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,1 km
ab 196,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 60,00 €

Von Hügelgräbern und dem berühmten Faschingsumzug in Ganderkesee

Die niedersächsische Gemeinde Ganderkesee wurde erstmals im Jahr 860 urkundlich erwähnt, als der Erzbischof Ansgar von Bremen über die Wunder der Gebeine seines Amtsvorgängers Willehad berichtete. Tatsächlich fand eine Besiedlung dieser Region bereits in der Jungsteinzeit statt, was die zahlreich gefundenen Hügelgräber belegen. Auch heute noch können Sie einige dieser Grab- und Kultstätten aus der Vergangenheit besichtigen. Oder aber Sie besuchen die Gemeinde, um beim berühmten Faschingsumzug mit dabei zu sein.

Rasche Anreise über Bremen

Die Gemeinde Ganderkesee liegt vom Flughafen Bremen nur 25 Autominuten entfernt. Ganderkesee ist von Bremen aus auch sehr gut mit der S-Bahn und dem Regionalexpress zu erreichen.

Historische Orgel von Schnitger

In der Gaukirche St. Cyprian und Cornelius, die im Jahr 1699 errichtet wurde, können Sie noch heute die historische Orgel vom Erbauer Arp Schnitger bestaunen.

Die Katharinenkirche finden Sie im Ortsteil Schönemoor. Sie stammt aus dem frühen 14. Jahrhundert und wurde zu Ehren der Heiligen Katharina vom Verdener Bischof im Jahr 1324 geweiht.

Vom Fasching und vom Hexenberg

Der große Faschingsumzug Fasching um den Ring findet in Ganderkesee immer am Wochenende vor dem Rosenmontag statt. Insgesamt 110 Festwagen, Musikzüge und Fußgruppen werden dabei zum Zentrum des Geschehens, das alljährlich von bis zu 70.000 Menschen besucht wird.

Besuchen Sie auch das Hügelgrab am Hexenberg, das aus der Zeit um 3000 v. Chr. und der Trichterbecherkultur stammt.

Gutbürgerlich speisen

Das Restaurant Waldschanke Steinkimmen serviert traditionelle, gutbürgerliche, deutsche Küche in einem rustikal-modernen Ambiente. Lassen Sie sich hier unbedingt das Holsteiner Schnitzel schmecken. Im Sommer bietet der Außenbereich zudem äußerst idyllische kulinarische Momente. Das Lokal gehört zur leicht gehobenen Preiskategorie.