Hotels in Fulda günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 181,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 130,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 111,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 142,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 106,00 €

Freizeit und Arbeit in Fulda kombinieren

Die Kreisstadt Fulda liegt am gleichnamigen Fluss im Osten Hessens. Viele Hotels, die auch Geschäftsreisenden gute Bedingungen bieten, zeugen von der Bedeutung Fuldas für diese Region.

Durch ihren Bischofssitz wurde die Stadt bereits im Mittelalter zum religiösen Zentrum Hessens. Die Stadtgeschichte beginnt mit der Gründung des Klosters Fulda durch den Heiligen Bonifatius, den Apostel der Deutschen. Die Blütezeit Fuldas war das barocke Zeitalter, von dem noch heute zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeugen. Anfang des 18. Jahrhunderts errichtete Johann Dietzenhofer in Fulda die neue Abtei, an welche sich der Dom St. Salvator und Bonifatius anschließt, in dem auch die Gebeine des Heiligen Bonifatius beigesetzt wurden.

Ebenfalls von Dietzenhofer entworfen wurde das prächtige Stadtschloss, welches dem Dom gegenüber steht und eine Zeit lang bischöfliche Residenz war. Das Schloss mit seinem Rokoko-Garten und Park, sowie der Orangerie und einem Café lädt zum Entspannen ein. Außerdem befindet sich in den Räumen des Schlosses auch ein Museum. Von den Fuldaer Hotels ist das Schloss schnell zu erreichen.

Fulda bietet dem Gast einige sehr schöne Hotels, von denen viele dem Wellness-Bereich hohe Bedeutung beimessen. Auch findet der Reisende in Fulda gute Ferienwohnungen und Apartments. Die Restaurants Fuldas, welche oft zu den Hotelbetrieben gehören, haben ebenfalls ein breites Spektrum an Speisen zu bieten. Die regionale Küche Hessens ist in den Fuldaer Hotels ebenso erhältlich wie internationale Kost. Außerdem werden köstliche Weine angeboten.

Da Fulda eine Stadt der kurzen Wege ist, eignet sie sich auch bestens für Tagungen und Kongresse in den Hotels der Stadt, auch weil mit dem ansprechenden Ambiente der Barockstadt wunderbar Arbeit und Freizeit verbunden werden können.

Fulda ist ein wichtiger ICE-Bahnhof und liegt außerdem an den Autobahnen A 7 und A 66 sowie mehreren Bundesstraßen. Hotels sind in unmittelbarer Nähe zu finden. Das bekannteste in Fulda ansässige Unternehmen ist Fulda Reifen. Dazu kommen das Lebensmittelhandelsunternehmens tegut… und die Firma EDAG Engineering + Design AG, die Automobilkarosserien und Produktionsstraßen entwickelt.