Freital Hotels - Hotel in Freital günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 42,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 89,00 €

Freital - Kreisstadt im Osterzgebirge

Ein Kleinod im Grünen ist die Große Kreisstadt Freital. Das Zentrum des Landkreises Sächsische-Schweiz-Osterzgebirge befindet sich in der Nähe von Dresden und war bis zur Wende vom Bergbau geprägt. Heute dominieren einige Industrie- und Gewerbebetriebe in Freital. Die verkehrsberuhigte Stadt an der Weißeritz bietet Ausflüge ins Grüne und mit dem Schloss Burgk eine besondere Sehenswürdigkeit.

Gute Erreichbarkeit von Dresden aus

Vom Desdner Hauptbahnhof aus verkehrt die S3 mit Halt in Freital und es fahren Überlandbusse. In der Stadt selbst gelangen Sie mit den sechs Stadtbuslinien in alle Ortsteile. Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, nehmen Sie von der A17 kommend die B173 und die S36 bis zum Zielort. Regional-Express-Züge verbinden die Kreisstadt mit weiteren Städten. Ein Erlebnis ist die Fahrt mit der Schmalspur-Dampflok Weißeritztalbahn bis nach Kipsdorf. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Dresden.

Kunstsammlung, Bergbaumuseum und Aussichtspunkt

Am Fuße des Windbergs liegt Schloss Burgk mit seiner sehenswerten Gemäldesammlung Neuer Meister, wechselnden Ausstellungen und dem Bergbaumuseum im Nebengebäude.

Hoch auf dem Berg thront ein gewaltiger Sandsteinobelisk zu Ehren des sächsischen Königs Albert. Von hier aus haben Sie eine herrliche Aussicht über die Stadt und das Tal.

Windbergfest und Jahrmarkt

Die Stadt steht Kopf zum Windbergfest im September und erlebt das Mittelalter neu zum österlichen Jahrmarkt auf Schloss Burgk.

Kulturelle Veranstaltungen werden zudem im Stadtkulturhaus Döhlen angeboten.

Gut speisen im Grünen

Ein Geheimtipp ist das Gasthaus zum Rabenauer Grund etwas außerhalb der Stadt. Das gemütliche Ambiente lädt bei kreativer sächsischer Küche und einer guten Weinkarte zum Verweilen ein. Im Sommer lockt ein Biergarten nach draußen. Die Preise liegen im mittleren Segment.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.