Frauenau Hotels - Hotel in Frauenau günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 147,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,7 km
ab 172,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 35,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 92,00 €

Wallfahrtsort Frauenau und der Nationalpark Bayerischer Wald

Bei Frauenau handelt es sich um einen Wallfahrtsort, der im Bayerischen Wald liegt. Die Gemeinde befindet sich direkt an der Glasstraße und am Fuße des Rachels. Auch die Trinkwassertalsperre, die Ostbayern mit Trinkwasser versorgt, ist hier zu finden. Gegründet wurde der Ort von einem Laienbruder, der ihn zuerst Tal der wilden Au nannte. Später machte sich Frauenau als Standort für die Glasindustrie einen Namen. Heute können Sie hier vor allem einen charmanten Ort, der von einer traumhaften Naturlandschaft umgeben ist, erleben.

Gute Anreisemöglichkeiten mit dem Auto oder der Bahn

Frauenau befindet sich etwa 60 Kilometer nördlich von Passau. Der Ort wird durch die Staatsstraße St 2132 durchzogen, die zwischen Spiegelau und Zwiesel verläuft. Mit der Bahn ist der Wallfahrtsort auch über die Strecke Zwiesel-Grafenau zu erreichen.

Sehenswertes unter freien Himmel

Besuchen Sie den Gläsernen Garten, der einige monumentale Glasobjekte von internationalen Künstlern zeigt. Errichtet wurde der Skulpturenpark von der Glasmanufaktur von Poschinger.

Die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt zählt zu den sehenswertesten Sakralbauten in Ostbayern. Die Rokokokirche wurde im Inneren vom Maler Franz Anton Rauscher und vom Stuckateur Melchior Modler gestaltet.

Mehr über die Geschichte des Glases erfahren

Im Glasmuseum Frauenau wird Ihnen von der Antike bis zur Gegenwart eine spannende Reise durch die Kulturgeschichte des Glases präsentiert.

Der Kapellenwanderweg in Frauenau wird durch multimediale Specials, die über Kultur, Glaube und Glas informieren, ganz besonders attraktiv.

Feinste Küche und exzellente Weine

Im Restaurant St. Florian wird eine erstklassige regionale Küche zu gehobenen Preisen geboten, dazu werden erlesenste Weine serviert. Das schöne Lokal im Landhausstil und die gelungene Atmosphäre sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.