Finsterwalde Hotels - Hotel in Finsterwalde günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,0 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,5 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,6 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,7 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,7 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,8 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,9 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,0 km
ab 36,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,2 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 18,9 km
ab 74,00 €

Die malerische Sängerstadt Finsterwalde

Finsterwalde liegt in der Niederlausitz im Süden von Brandenburg. Überregional bekannt ist die Kleinstadt durch den Schlager Wir sind die Sänger von Finsterwalde. Die Stadt präsentiert sich auch sonst sehr musikalisch; alle zwei Jahre findet das Finsterwalder Sängerfest statt.

Unterwegs nach Finsterwalde

Die B 96 von Sassnitz nach Zittau führt durch die Stadt. Rund 18 Kilometer entfernt liegt die Anschlussstelle der A 13 von Berlin nach Dresden. Am Bahnhof des Ortes Finsterwalde verkehren der RE 10 zwischen Cottbus und Leipzig sowie die RB 43 zwischen Cottbus-Falkenberg und Elster.

Eine Tour zum Finsterwalder Schloss und durch den artenreichen Tierpark

Das Finsterwalder Schloss ist eine Renaissance-Anlage mit einem weitläufigem Innenhof. Inzwischen ist es Sitz der Stadtverwaltung und während der offiziellen Öffnungszeiten für Besucher zugänglich.

Der Finsterwalder Tierpark hat eine Größe von rund fünf Hektar und beherbergt etwa 200 einheimische und exotische Tiere. Sie sehen beispielsweise Bergziegen, Uhus und Kängurus.

Jugendstil trifft auf Reformation: Kaufmannshaus Ad. Bauer's Wwe. und die Trinitätskirche

Das Kaufmannshaus Ad. Bauer's Wwe. wurde im Jahre 1903 errichtet und zählt zu den schönsten Jugendstil-Häusern im Ort. Bemerkenswert ist die reiche und epochentypische Putzgestaltung.

Die im 16. Jahrhundert erbaute Trinitätskirche hat eine besonders prächtige Innenausstattung. Bewundern Sie zum Beispiel die von Melchior Kunze geschaffene Sandsteinkanzel mit szenischen Reliefs.

Regionale Küche im Café-Restaurant Waldfrieden

Nachdem Sie die Sehenswürdigkeiten des Ortes entdeckt haben, stillen Sie Ihren Hunger im naturnah gelegenen Café-Restaurant Waldfrieden. Die Spezialität des Hauses sind die Steaks vom heißen Stein. Die Preise liegen im mittleren Preisniveau.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.