Erkelenz Hotels - Hotel in Erkelenz günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 77,00 €

Erkelenz - eine gemütliche Stadt mit mittelalterlicher Architektur

Erkelenz liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen und blickt auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit zurück, deren Wurzeln bis in die Steinzeit reichen. Durch die strategisch gute Lage zwischen Aachen und Krefeld hat sich die Stadt zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort entwickelt. Darüber hinaus ist sie für ihre große Fußgänger- und Fahrradfahrerfreundlichkeit bekannt.

Anfahrt mit dem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem PKW erreichen Sie Erkelenz am besten über die A46 Richtung Heinsberg und Düsseldorf. Der Hauptbahnhof wird regelmäßig von Zügen des Nahverkehrs angefahren. Vom Flughafen Düsseldorf/Mönchengladbach benötigen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwa 40 Minuten bis nach Erkelenz. Dazu nehmen Sie die Buslinie 010 bis nach Mönchengladbach und steigen dort in eine Regionalbahn nach Erkelenz um.

Eindrucksvolle Bauwerke

Das Alte Rathaus ist das Wahrzeichen der Stadt und ein gutes Beispiel für die vielfach vertretene mittelalterliche Architektur. Das Rathaus wurde im spätgotischen Stil errichtet und begeistert bis heute durch seine stimmige Kombination aus Backsteinelementen und gotischen Spitzbögen.

Die prachtvolle Windmühle im Stadtteil Immerath wurde aus einer halben Million Ziegelsteinen erbaut und beeindruckt mit einer Flügelspannweite von 23 Metern. Sie gehört nicht nur zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Erkelenz, sondern dient auch als Symbol des Widerstandes gegen den Tagebau.

Sehenswürdigkeiten und Kultur

Im Rheinischen Feuerwehrmuseum können Besucher Geräte und Fahrzeuge aus dem 16. Jahrhundert bis heute bewundern. Hier können Sie nicht nur die feuerwehrtechnische Entwicklung hautnah nachvollziehen, sondern auch wertvolle Oldtimer aus nächster Nähe begutachten.

Das Haus Hohenbusch ist ein geschichtsträchtiges Klostergut vor den Toren der Stadt. Das gut erhaltene Gebäude lädt zu einem Streifzug in die Vergangenheit ein und dient außerdem als wichtiger Veranstaltungsort. Im Sommer finden hier zum Beispiel das Reit- und Springturnier und der beliebte Bauernmarkt statt.

Leckere Spezialitäten

Für den kulinarischen Genuss sorgt das Restaurant Anton's. In gemütlichem Ambiente können Sie hier die regionale Küche auf modern interpretierte Art und Weise genießen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel leckere Frikadellen mit rheinischem Kartoffelsalat oder vegetarischer Flammkuchen. Die Preise für ein Hauptgericht liegen zwischen 7 und 10 Euro.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.