Hotel Ellwangen - Hotels in Ellwangen günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 62,00 €

Ellwangen (Jagst), vom alamannischen Siedlungspunkt zur einflussreichen Stadt

Am Oberlauf der Jagst liegt die Kreisstadt Ellwangen. Bereits von Weitem sehen Sie das beeindruckende Schloss ob Ellwangen, das Wahrzeichen der Stadt und Wohn- und Herrschaftssitz der mächtigen Fürstpröpste von Ellwangen (Jagst). Den sehenswerten Marktplatz prägen barocke Stiftsherrenhäuser. Einer der schönsten Bauten ist das ehemalige Jesuitenkolleg von 1722. Das wunderschön bemalte Haus Zimmerle von 1550 und war ursprünglich eine Poststation.

Von Alamannen, fürstlichem Prunk und einfachen Leuten

Das Alamannenmuseum Ellwangen präsentiert anhand bedeutender Funde die Besiedlungsgeschichte vom dritten bis zum achten Jahrhundert nach Christus. Den Mittelpunkt der Ausstellung bilden die einmaligen Grabungsfunde von Lauchheim, einer alamannischen Siedlung mit Friedhof.

Im Schloss ob Ellwangen können Sie die Prunkräume und Appartements der Fürstpröpste bewundern und sich über die mehr als 1250-jährige Stadt- und Kulturgeschichte von Ellwangen und Umgebung informieren.

Als Kleinod der barocken Baukunst gilt die Schönenbergkirche. Die Wallfahrtskirche ""Zu unserer Lieben Frau"" thront in 530 Metern Höhe über der Stadt. Sie ist einer der bedeutendsten Sakralbauten Ostwürttembergs.

Typisch schwäbische Küche auf hohem Niveau

Neben internationalen Speisen serviert Ihnen das Ellwanger Landhotel Hirsch zahlreiche schwäbische Spezialitäten. Zu den besonderen Genüssen des Hauses gehören unter anderem Rostbraten, Schwäbischer Sauerbraten, Hirsch-Wurstsalat und Kocher-Saiblingsfilets. Die Preise liegen in der gehobenen Mittelklasse bis zum oberen Niveau.