Eibelstadt Hotels - Hotel in Eibelstadt günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 123,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 244,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 94,00 €

Eibelstadt - fränkisches Kleinod mit historischen Sehenswürdigkeiten

Das unterfränkische Eibelstadt ist flächenmäßig Bayerns kleinste Stadt und lockt mit seinen zahlreichen Winzerbetrieben jedes Jahr viele Touristen an. Die attraktive Landschaft und der nahe gelegene Main laden zum Wandern ein. Auf dem Lügensteinweg können Sie beispielsweise Bewegung an der frischen Luft mit der Besichtigung historischer Sehenswürdigkeiten verbinden.

Anreise mit verschiedenen Verkehrsmitteln

Eibelstadt ist über die B13 an die A3 angeschlossen und kann so gut mit dem Auto erreicht werden. Der nächste Bahnhof befindet sich in Winterhausen. Dorthin gelangen Sie mit dem Bus. Der Flughafen Nürnberg kann von Eibelstadt aus mit dem Auto in einer Stunde und zehn Minuten erreicht werden.

Historische Sehenswürdigkeiten in Eibelstadt

Ein besonderes Highlight ist die Eibelstädter Stadtmauer. Sie ist noch vollständig erhalten und bietet jede Menge sehenswerte Stationen wie zum Beispiel das Maintor. Dort können Sie heute noch die Hochwasserstände aus längst vergangenen Jahrhunderten bewundern. Sie wurden in den Stein gemeißelt.

Das barocke Amtshaus des Würzburger Domkapitels ist ein echtes Schmuckstück. Im Inneren erwartet sie eine reich verzierte Stuckdecke. Auch der alte Turm mit der Steuerglocke ist heute noch erhalten und erinnert an den Ursprung der Steuereintreibung.

Museen in Eibelstadt und Umgebung

Im Heimatmuseum können Sie Interessantes über die Lebensweise und das Brauchtum der Vergangenheit erfahren. Die altfränkische Wohnung im Museum ist mit Original-Mobiliar ausgestattet, und im Keller können Sie ein altes Fasslager bewundern.

Nur wenige Kilometer von Eibelstadt entfernt befindet sich das Triasmuseum an der Ochsenfurt. Das Museum präsentiert Ihnen eindrucksvolle Fossilienfunde aus der Trias. Der Großteil der Exponate stammt aus Franken. Dinosaurier-Fans und Hobby-Geologen werden hier gleichermaßen fündig.

Fränkische Küche in rustikalem Ambiente

Im Restaurant Zum Anker können Sie die typische fränkische Gastfreundschaft in rustikalem Ambiente in Anspruch nehmen. Die Küche serviert Ihnen gutbürgerliche und regionale Küche zu moderaten Preisen. Zur Auswahl steht beispielsweise der fränkische Sauerbraten.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.