Dreieich Hotels - Hotel in Dreieich günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 152,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 82,00 €

Dreieich, die Kulturstadt mit Charme und Atmosphäre

Dreieich weist in fünf Stadtteilen rund 40.000 Einwohner auf und befindet sich südlich der Weltstadt Frankfurt am Main. Die bevorzugte Lage in unmittelbarer Nähe zu diesem wichtigen Wirtschaftsstandort hat die Entwicklung der Stadt über Jahrhunderte beeinflusst und gefördert. Heute präsentiert sich Dreieich selbstbewusst, weltoffen und mit ganz speziellem Flair.

Dreieich besticht mit sehr guter Verkehrsanbindung

Die Stadt ist dem Rhein-Main-Verkehrsverbund angeschlossen. Dies garantiert sowohl eine ausgezeichnete Anbindung als auch einen sehr gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr. Sie bietet direkten Anschluss an die Autobahn A3 und ist dem internationalen Flughafen Frankfurt direkt benachbart.

Von Burgen und Obstwiesen

Ein besonderes Kleinod stellt die Burg Hayn dar, denn sie stammt aus dem Hochmittelalter, der Turm als ältester Teil aus der Zeit der Salier. Burgfestspiele, das Hayner Burgfest sowie das Festival Jazz in der Burg begeistern die Besucher.

Dreieich liegt an der Hessischen Apfel- und Obstwiesenroute. Diese kann per Rad erfahren, aber auch erwandert werden. Ebenso ist es möglich, nur kurze Teilstücke bei entspannenden Spaziergängen zu erkunden, wie eben das Teilstück um Dreieich, das auch zur Deutschen Fachwerkstraße gehört.

Theater und Dreieichmuseum - Kultur in Dreieich

Die Theatergruppe des Geschichts- und Heimatvereins ist aus dem kulturellen Leben Dreieichs nicht wegzudenken. Sie begeistern mit einem facettenreichen Repertoire und stellen sich gerne neuen Herausforderungen. Auch für das traditionelle Theaterfest zeigt sich die Theatergruppe verantwortlich.

Das Dreieichmuseum ist in der Burg Hayn untergebracht und zeigt interessante Exponate, die allerhand Wissenswertes über die Entwicklung der Region vermitteln. Drei- bis viermal im Jahr ergänzen Wechselausstellungen das kulturelle Angebot.

Hessens älteste Apfelweingaststätte

Eine der bekanntesten hessischen Spezialitäten ist der Apfelwein, hessisch auch Äppelwoi oder kurz Äppler genannt. In der Apfelweingaststätte Alte Burg schenkt man das hessische Originalgetränk schon seit mehreren Jahrhunderten aus. Lassen Sie sich in urigem Ambiente mit herzhaften regionalen Köstlichkeiten zu moderaten Preisen verwöhnen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.