Hotel Donaueschingen - Hotels in Donaueschingen günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 311,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 156,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,7 km
ab 94,00 €

Donaueschingen - gelungene Symbiose aus Tradition und Moderne

Die lebensfrohe, heitere Stadt Donaueschingen besticht mit einem herrlichen Ambiente und ihrer Lage auf dem Hochplateau der Baar. Als ehemalige Residenzstadt weist Donaueschingen eine Vielzahl an beeindruckenden Baudenkmälern auf. Die Stadt, in der die Donau ihren Lauf beginnt, bewahrt Altüberliefertes und Traditionelles, ist aber dennoch weltoffen und modern.

Donaueschingen punktet mit guter Verkehrsanbindung

Mit dem Zug ist Donaueschingen sehr gut erreichbar, die Stadt stellt einen bedeutenden Eisenbahnknoten dar, an dem sich vier wichtige Bahnstrecken treffen. Auch mit dem Auto ist Donaueschingen bequem zu erreichen, über den Zubringer A 864 besteht die Verbindung zur A 81 zwischen Stuttgart und Ulm.

Donauquelle und mehr

Die beiden Quellflüsse der Donau, Brigach und Breg, vereinigen sich in der Nähe der Stadt an einem ausgesprochen idyllischen Ort, der ein beliebtes Ausflugsziel darstellt. Die kunstvoll eingefasste Donauquelle, ein Wahrzeichen der Stadt, ist allerdings eine Karstaufstoßquelle und hat mit der Donau nichts zu tun.

Als Residenzstadtt kann Donaueschingen auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken und bewahrt Zeugnisse der großen Vergangenheit - beispielsweise in der Fürstenberg-Brauerei, die Sie im Rahmen einer interessanten Führung besichtigen können.

Die vielfältige Kultur Donaueschingens

Die Museumslandschaft der Stadt ist ausgesprochen vielseitig. Eines der außergewöhnlichsten Museen ist das Zunftmuseum. Hier können Sie historische Donaueschinger Gretletrachten und Hanselhäser bewundern. In Exponaten und Dokumenten bietet das Zunftmuseum einen interessanten Überblick über die Donaueschinger Fasnacht.

Die Donauhallen stellen ein in der Region sehr beliebtes Veranstaltungszentrum dar. Die großzügig gestaltete Anlage bietet mit ihren flexiblen Raumkonzepten beste Möglichkeiten für unterschiedliche Events. Der Bogen spannt sich von Konzerten über Messen, Kongresse und Tagungen.

Badische Küche genießen

Das Restaurant Fürstenberg-Bräustüble punktet mit Biergarten, gemütlichem Ambiente und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier werden Sie mit badischen Spezialitäten und einer beachtlichen Bierauswahl verwöhnt. Zu den Highlights der Speisekarte gehört das Cordon Bleu auf Badische Art.