Hotels in Dingolfing günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 97,00 €

Dingolfing - bayerische Gastlichkeit und ursprüngliche Landschaften

Die Stadt Dingolfing liegt an der Isar und kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Während früher die Fabrikation von Tuch ein bestimmender Wirtschaftsfaktor war, beherbergt die Stadt heutzutage eine hochmoderne Fertigungsstätte der Automarke BMW. Der Ort ist eines der Zentren für den Tourismus in Ostbayern und bietet vielfältige Möglichkeiten für Unternehmungen.

Regionales Zentrum mit kurzen Wegen

Die Stadt liegt an der A92 zwischen Landshut und Deggendorf und ist von München aus in etwa einer Stunde Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen. Der Ort ist über das Streckennetz der Bahn auch mit dem Zug zu erreichen und von den Flughäfen München, Salzburg und Linz aus in etwa einer bis eineinhalb Stunden Fahrzeit erreichbar. Die historische Altstadt entdecken Sie unkompliziert zu Fuß oder mit dem Stadtbus.

Oberstadt und Unterstadt von Dingolfing

Zur historischen Bausubstanz der auf einer Anhöhe gelegenen Oberstadt von Dingolfing gehört die Herzogsburg, die heute auch ein Museum beherbergt.

Im Schloss Teisbach aus dem 14. Jahrhundert war früher das Pfleggericht untergebracht, heute ist das historische Gebäude im Besitz der Stadt Dingolfing.

Im BMW Werk Dingolfing können Sie an einer Werksführung teilnehmen und so interessante Einblicke in die Fertigung hochwertiger Automobile gewinnen.

Tradition und Partylaune - Dingolfing ist eine junge Stadt mit historischen Wurzeln

Am dritten Oktoberwochenende beginnt alljährlich der Dingolfinger Kirta, beliebtes Volksfests mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften und leckeren Spezialitäten der Region.

Am letzten Novemberwochenende wird traditionell der Dingolfinger Nikolausmarkt eröffnet, bei dem viel Wert auf traditionelle Waren und Programmpunkte gelegt wird.

Spezialitäten mit Tradition - neu interpretiert

Direkt im Stadtkern lädt das Restaurant Kupferkanne mit einer Mischung aus traditionellen und modernen Gerichten zu durchwegs angenehmen Preisen Einheimische und Touristen gleichermaßen zu kulinarischen Genüssen ein. Genießen Sie an Sonn- und Feiertagen das gemütliche Weißwurstfrühstück mit leckeren Münchener Bieren.