Département Yonne Hotels - Top Hotels in der Region

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 34,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 40,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 150,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
Das Département Yonne befindet sich im Norden Frankreichs und umfasst Teile der Regionen Burgund, Champagne und Orléanais. Unweit Ihres Hotels in der Altstadt von Auxerre erhebt sich die Kathedrale St-Étienne, ein Hauptwerk der Gotik im Burgund. Besonders beeindrucken wird die Hotelgäste die Krypta aus dem 11. Jahrhundert. Die Abtei St-Germain d`Auxerre wurde im 6. Jahrhundert erbaut und 1567 durch die Hugenotten teilweise zerstört. Auf dem Kirchengelände können die Hotelgäste des Départements Yonne das Musée-Abbaye St-Germain besichtigen. In den Kryptenanlagen werden die Hotelgäste die ältesten bekanntesten Wandmalereien Frankreichs vorfinden.

Auf einem steilen Felsplateau erhebt sich Avallon. Die Stadt ist von mittelalterlichen Mauern umgeben. Im Tour de l`Horloge, einem Uhrturm aus dem 15. Jahrhundert, können die Hotelgäste eine Ausstellung zur Geschichte der Befestigungsanlagen besuchen. Eine bedeutende Sammlung zur Regionalgeschichte beherbergt das Musée-de-l`Avallonnais. Weiterhin können Sie, während Ihres Hotelaufenthaltes im Département Yonne, Werke von Dürer und Toulouse-Lautrec bestaunen. In der Stiftskirche St-Lazare werden die Reliquien Lazarus von Bethaniens aufbewahrt.

Im Palais du Condé residierte im 18. Jahrhundert die Familie Condé. Heute präsentiert das Musée du Costume den Hotelgästen des Départements Yonne einen interessanten Streifzug durch die Modewelt des 17. bis 20. Jahrhunderts. Führt Sie Ihre Geschäftsreise in ein Hotel in Sens, lohnt die Kathedrale die Besichtigung. Das Gotteshaus wurde Mitte des 12. Jahrhunderts als erste gotische Kathedrale errichtet. Ein mittelalterliches Kunstmuseum lädt die Hotelgäste des Départements Yonne im alten Bischofspalast zur Besichtigung ein. Ihr Hotel im Département Yonne erreichen Sie auf den Autobahnen A6 und A71.