Département Morbihan Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 138,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 42,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 111,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 171,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 68,00 €
Eine Hotelübernachtung im Département Morbihan führt Sie in den Westen der Bretagne. Hotels aller Preisklassen finden Sie in der Hauptstadt Vannes. Mittelpunkt der Altstadt ist die Kathedrale St-Pierre, mit ihrer bemerkenswerten Außenkapelle im Renaissance-Stil. Im Inneren des Gotteshauses können die Hotelgäste des Départements Morbihan Wandteppiche des 17. Jahrhunderts besichtigen. Von der Promenade de la Garenne genießen Sie einen herrlichen Blick auf Ihr Hotel im Département Morbihan.

Buchen Sie ein Hotel in Vannes, lohnt auch das Archäologische Museum im Château Gaillard den Besuch. Im Ortsteil Elven können Sie, während Ihres Hotelaufenthaltes, eine mittelalterliche Burgruine besichtigen. Im Sommer finden auf dem Gelände vielfältige Freilichtaufführungen statt.

Während eines Hotelaufenthaltes im Département Morbihan empfiehlt sich auch ein Abstecher nach Carnac. Die Hotelgäste bekommen hier Gelegenheit, einzigartige prähistorische Zeugnisse zu besichtigen. Mehr als 3 000 Menhire reihen sich auf einer Länge von drei Kilometern aneinander. Im Rahmen Ihres Hotelaufenthaltes sollten Sie auch das Musée Miln-Le-Rouzic besichtigen, welches Sie die Geschichte der Menschheit bis 450 000 v. Chr. zurückverfolgen lässt. Östlich der Stadt erhebt sich der Tumulus St-Michel, der größte Grabhügel Kontinentaleuropas.

Buchen Sie ein Hotel im Département Morbihan in St-Malo, wird Sie die idyllische Hafenstadt in ihren Bann ziehen. Treppenstufen führen zu den begehbaren Wällen. Von den vorgelagerten Bastionen bietet sich den Hotelgästen ein wunderschöner Rundblick. Landschaftlich reizvoll gelegen ist auch Quiberon. Besonders malerisch ist die Wilde Küste, mit ihren felsigen Buchten. Ihr Hotel im Département Morbihan erreichen Sie über die Europastraße 60 oder mit den TGV-Zügen Paris-Quimper.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.