Département Maine-et-Loire Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 46,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 82,00 €
Führt Sie Ihre Geschäftsreise in ein Hotel im Département Maine-et-Loire, reisen Sie nach Westfrankreich, in die historische Region Anjou. Hotels aller Kategorien finden Sie in Angers. Auf einem Felsen über der Maine thront das von 60 Meter hohen Wehrmauern umgebene Schloss. Die Mitte des 13. Jahrhunderts errichtete Befestigungsanlage ist begehbar und verspricht Ihnen einen herrlichen Rundblick auf Ihr Hotel im Département Maine-et-Loire.

Wenn Sie ein Hotel in Angers bewohnen, lohnt die Besichtigung des 168 Meter langen Gobelins, welchen der Pariser Weber Nicolas Bataille im 14. Jahrhundert schuf. Das Kunstwerk wird in einem Glasbau der Öffentlichkeit präsentiert. In der Kathedrale des Ortes verdienen die Glasfenster und eine Orgeltribüne aus dem 18. Jahrhundert die Beachtung der Hotelgäste des Départements Maine-et-Loire. Im Musée des Beaux-Arts können Sie, im Rahmen Ihres Hotelaufenthaltes im Département Maine-et-Loire, Werke von Raphaél, Chardin oder Corot bestaunen.

Gemütliche Hotels finden Sie auch in Saumur, einem mittelalterlichen Städtchen, welches auf Grund seiner Champignon-Produktion überregionale Bedeutung genießt. Eine Sehenswürdigkeit sind auch die direkt in die Kalkfelsen eingebrachten Weinkeller. Auf einem Hügel über der Loire erhebt sich eines der schönsten Schlösser entlang des Flusslaufes. Es wurde im 14. Jahrhundert errichtet und zwei Jahrhunderte später zur Wehranlage umgebaut. Über eine Wendeltreppe gelangen die Hotelgäste des Départements Maine-et-Loire auf den Tour du Guet. Weiterhin sehenswert sind ein Kunst- und ein Spielzeugmuseum. Während Ihres Aufenthaltes in einem Hotel im Département Maine-et-Loire bietet sich auch ein Abstecher nach Bagneux an. Hier finden die Hotelgäste eines der eindrucksvollsten Megalithgräber Europas.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.