Département Ille-et-Vilaine Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,2 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 43,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 43,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 71,00 €
Eine Hotelübernachtung im Département Îlle-et-Vilaine führt Sie in den Nordwesten Frankreichs, in die Region Bretagne. Buchen Sie ein Hotel in Rennes, reisen Sie in die alte Hauptstadt der Bretagne. 1720 bei einem Brand fast völlig zerstört, wurde die Stadt im klassizistischen Stil wieder aufgebaut. Unweit Ihres Hotel befindet sich die Place de la Mairie, mit dem 1734 errichteten Rathaus. Schmuckstück der Stadt ist der reich ausgestattete Justizpalast. Erholung verspricht den Hotelgästen des Départements Îlle-et-Vilaine ein Spaziergang durch den Jardin du Thabor, den Abteigarten der Kirche St-Melaine. In der Kathedrale St-Pierre können die Hotelgäste des Départements Îlle-et-Vilaine einen Altar aus dem 15. Jahrhundert besichtigen. Über die Geschichte der Region informiert Sie, im Rahmen Ihres Aufenthaltes in einem Hotel im Département Îlle-et-Vilaine, das Musée de Bretagne.

Fougères galt als Zentrum der Schuhproduktion. Über die Tradition der hier ansässigen Industrie können sich die Hotelgäste des Départements Îlle-et-Vilaine im Schuhmuseum sachkundig machen. Wenn Sie ein Hotel in Fougères bewohnen, wird Sie die imposante Burganlage beeindrucken. Im Musée Emmanuel de la Villéon erfahren die Hotelgäste viel Wissenswertes über den in Fougères geborenen impressionistischen Maler. Wahrzeichen von Vitré ist das Schloss aus dem 15. Jahrhundert, welches ein Museum beherbergt. Gemütliche Hotels finden Sie in der malerischen Rue Beaudrairie.

Buchen Sie ein Hotel im Département Îlle-et-Vilaine, lohnt auch ein Abstecher in die Hafenstadt St-Malo. An der Ostseite des Place Chateaubriand erhebt sich das stattliche Stadtschloss. Der Badestrand Bonsecours lädt Sie, während Ihres Hotelaufenthaltes im Département Îlle-et-Vilaine, zu entspannten Aufenthalten ein.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.