Département Haute-Saône Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
Buchen Sie ein Hotel im Département Haute Saône, reisen Sie in den Osten Frankreichs. Eingebettet zwischen Lothringen, Elsass und Burgund finden Sie eine Vielzahl gemütlicher Hotels. Führt Sie Ihr Hotelaufenthalt im Département Haute Saône nach Gray, verdient das Renaissance-Rathaus die Beachtung der Hotelgäste. Die Basilika Notre-Dame aus dem 16. Jahrhundert bekam 1948 von Papst Pius XII. den Status “Basilica minor” verliehen. Während Ihrer Übernachtung in einem Hotel in Gray können Sie im 1849 erbauten Theater glanzvolle Aufführungen erleben.

Bewohnen Sie ein Hotel im Départment Haute-Saône in Héricourt, lohnt die Stadtkirche aus dem 13. Jahrhundert den Besuch. Im Musée Minal können die Hotelgäste Skulpturen und Fotos besichtigen. Ältester Bau der Stadt ist die im 12. Jahrhundert errichtete Burg. Beziehen Sie ein Hotel im Département Haute Saône in Lure, bietet es sich an, einen Ausflug in die nahen Vogesen zu unternehmen. Vom Grand Ballon, dem höchsten Gipfel des Mittelgebirges, bietet sich den Hotelgästen eine herrliche Aussicht, welche bis zu den Alpen reicht. Unterhalb des Gipfels erstreckt sich der Lac du Ballon, wo die Hotelgäste des Départements Haute Saône hervorragende Wintersportbedingungen vorfinden.

Wenn Sie ein Hotel im Département Haute Saône bewohnen, empfiehlt sich auch ein Abstecher nach Vesoul. Das Musée Georges Garret macht Sie mit dem Schaffen des in Vesoul geborenen Malers Jean-Léon-Gérôme vertraut. Ihr Hotel im Département Haute Saône erreichen Sie über die Autobahn A36. Die Region wird vorrangig landwirtschaftlich genutzt. Bekannte Milchprodukte sind der Comté Käse oder der Morbier Käse, mit seinen charakteristischen Asche-Streifen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.