Département Doubs Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 37,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 35,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 91,00 €
Buchen Sie ein Hotel im Département Doubs, reisen Sie nach Ostfrankreich, in die Region Franche-comté. Die Hauptstadt Besancon ist bekannt für ihre Uhrenindustrie. Wahrzeichen Besancons ist die Zitadelle. Hier können die Hotelgäste des Départements Doubs einen kleinen Zoo und ein Aquarium besuchen. In der Kathedrale St. Jean de Besancon verdient das Gemälde “Vierge aux Saints” die Beachtung der Hotelgäste. In der Grande Rue können Sie, während Ihres Aufenthaltes in einem Hotel in Besancon, das Geburtshaus Victor Hugos besichtigen. Das Musée des Beaux-Arts macht Sie, während Ihrer Hotelübernachtung im Département Doubs, mit archäologischen Fundstücken und der Geschichte der Uhrenindustrie in Besancon vertraut.

Führt Sie Ihre Geschäftsreise in ein Hotel nach Montbéliard, lohnt das Schloss, mit seiner archäologischen und naturkundlichen Ausstellung, den Besuch. Die Anlage wurde im 15. Jahrhundert von Henriette von Württemberg erbaut. Montbéliard zählte 400 Jahre zu Württemberg und wird vielen Hotelgästen auch unter seinem deutschen Namen, Mömpelgard bekannt sein. Der Temple Saint-Martin gilt als erste protestantische Kirche Frankreichs. Im Hôtel Beurnier-Rossel können sich die Hotelgäste mit der Stadtgeschichte vertraut machen. Wenn Sie ein Hotel im Département Doubs beziehen, sollten Sie nicht versäumen, die Königliche Saline in Arc-et-Senans zu besichtigen. Das monumentale Bauwerk war bis 1895 in Betrieb und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ein Museum informiert die Hotelgäste des Départements Doubs über die Salzgewinnung und das Leben des Erbauers der Anlage, Claude-Nicolas Ledoux. Ihr Hotel im Département Doubs erreichen Sie über die Autobahnen A5 und A36, sowie mit den TGV-Schnellzügen Dijon-Besancon.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.