Département Bouches-du-Rhône Hotels - Top Hotels in der Region

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 47,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 360,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 138,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 208,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 153,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 69,00 €
Das Département Bouches-du-Rhône befindet sich an der Mittelmeerküste, in der Region Provence-Alpes-Côte d`Azur. Das vielfältigste Hotelangebot im Département Bouches-du-Rhône finden Sie in Marseille, der ältesten Stadt Frankreichs. Wahrzeichen Marseilles ist die Kirche Notre-Dame-de-la-Garde, welche auf einem 160 Meter hohen Kalksteinfelsen thront. Zahlreiche Hotels befinden sich in unmittelbarer Nähe des Boulevards Canebière. Wenn Sie ein Hotel in Marseille bewohnen, sollten Sie auch das Palais Longchamp, mit seinen vielfältigen Museen, besuchen.

Während Ihres Aufenthaltes in einem Hotel im Département Bouches-de-Rhône nicht versäumen sollten Sie die Besichtigung des alten Hafens von Marseille, mit seinem beliebten Fischmarkt. Ausflugsboote bringen die Hotelgäste des Départemenst Bouches-du-Rhône auf die einstige Gefängnisinsel Château d`If, welcher Dumas in seinem Roman “Der Graf von Monte Christo” ein literarisches Denkmal setzte.

Bewohnen Sie ein Hotel im Dépatement Bouches-du-Rhône, sollten Sie auch Arles besuchen. Die Stadt verfügt über vielfältige Bauten der Römerzeit. Besonders faszinieren werden die Hotelgäste des Départements Bouches-du-Rhône das Amphitheater aus dem 2. Jahrhundert, welches einst 26 000 Menschen Platz bot und das antike Theater, welches noch in Resten erhalten ist. Während Ihrer Übernachtung in einem Hotel im Département Bouches-du-Rhône lohnt auch die Kathedrale St-Trophime den Besuch. Beachtung verdienen die Figuren an den Portalen und der Kreuzgang, welcher ein Kunstmuseum beherbergt.

Beziehen Sie ein Hotel in Aix-en-Provence, reisen Sie in die alte Hauptstadt der Provence. In der Kathedrale St-Sauveur, welche sechs Jahrhunderte Bauzeit erforderte, sind der Hochaltar und zahlreiche Gobelins sehenswert. Ihr Hotel im Département Bouches-du-Rhône erreichen Sie über den Verkehrsknotenpunkt Marseille.