Cochem Hotels - Hotel in Cochem günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 70,00 €

Cochem: malerische Kreisstadt an der Mosel

Cochem ist die zweitkleinste Kreisstadt der Bundesrepublik Deutschland. Die idyllische Lage zu beiden Seiten der Mosel zeichnet die Stadt aus. Cochem blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück, sodass Sie hier viele Sehenswürdigkeiten aus mehreren Jahrhunderten finden.

Erreichbarkeit mit Auto, Zug und Flugzeug

Die Autobahn A 48 führt in etwa 10 Kilometern Entfernung an der Stadt vorbei und bietet eine gute Anbindung. Cochem liegt an der Moselstrecke, auf dieser Bahnlinie verkehren Regional- und Regional-Express-Züge. Der nächstgelegene Flughafen ist Frankfurt-Hahn-Airport, etwa 45 Kilometer entfernt und mit dem Flughafenbus in 45 Minuten zu erreichen.

Was Sie bei Ihrem Besuch nicht versäumen sollten

Das Wahrzeichen der verträumten Stadt stellt die hoch über der Stadt thronende Reichsburg Cochem dar. Die imposante Burganlage wurde im 17. Jahrhundert zerstört, erstrahlt jedoch heute in liebevoll restauriertem Glanz.

Ein Highlight Ihres Aufenthalts könnte auch der Besuch im Felsenkeller zu Cochem darstellen. Das Weingut Walter J. Oster bietet Weinproben und Verkauf im ältesten Felsenkeller der Stadt. Stilvolles Ambiente und hervorragende Weine erwarten Sie.

Kultur erleben: im Kapuziner Kloster und beim nächtlichen Stadtrundgang

Das ehemalige Kapuzinerkloster wurde zu einem Kulturzentrum der besonderen Klasse umgebaut. Hier finden das ganze Jahr über hochkarätige kulturelle Veranstaltungen statt: von Ausstellungen über Lesungen, Shows und Konzerte bis hin zu Theater- und Kabarett-Aufführungen.

Ein einzigartiges Erlebnis ist der Stadtrundgang mit dem Cochemer Nachtwächter. Der mittelalterlich gewandete Nachtwächter berichtet Spannendes und Wissenswertes zur Geschichte der Stadt.

Landestypische Gastronomie in Cochem

Der Weinanbau und der Fremdenverkehr sind prägend für die charmante kleine Stadt an der Mosel. Eine große Auswahl an gastronomischen Betrieben erwartet Sie. Zu den Highlights gehört der Schlossbergkeller, wo man Ihnen zu erstklassigen, aber erschwinglichen Weinen einen landestypischen Winzerteller serviert.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.