Brand Hotels - Hotel in Brand günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 200,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 225,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km

Brand in der Oberpfalz - südliches Tor zum Fichtelgebirge

Der Erholungsort Brand liegt im Landkreis Tirschenreuth, zwischen dem Gregnitz- und dem Fichtelnaabtal in 600 bis 700 Metern Höhenlage. Insgesamt besteht die 1.200 Einwohner zählende Gemeinde aus 7 Ortsteilen und ist umgeben von Wiesen, Laubwäldern und Waldseen. Der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald, das Fichtelgebirge und der Naturpark Steinwald bieten Ihnen Wanderwege und stille Refugien. Im Winter lockt die schneereiche Gegend zum Skilanglauf.

Mit dem Pkw erreichbar

Von der A9 kommend erreichen Sie die Gemeinde über die B303. Regionalzüge verkehren bis nach Marktredwitz und von dort können Sie mit dem Bus oder dem Taxi in das etwa 10 Kilometer entfernte Brand gelangen. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Nürnberg.

Naturidylle und Gedächtniszimmer

Das kleine Brand ist der Geburtsort des großen Komponisten Max Reger, dem zu Ehren im Rathaus ein Gedächtniszimmer eingerichtet wurde.

Über 100 Kilometer markierte Wanderwege führen in die Region. Sehenswert ist vor allem der urwüchsige Steinwald mit bizarren Felsformationen, dem Oberpfalzturm, Wildwasser und dichten Wäldern.

Konzerte, Theater und Folklore

In der Gemeinde Brand gibt es eine Theatergruppe, welche die Allerwelts-Kirchweih mit Umespiel und Tanz im Oktober organisiert.

Konzerte und Folkloreabende gehören ebenso zum kulturellen Programm von Brand.

Gemütliche Stuben und Spezialitäten der Region

Das ausgezeichnete und familiengeführte Schmankerl-Restaurant Bauer in Tröstau bietet Ihnen eine regionale Frischeküche. Lassen Sie sich mit Leberknödeln, Pilz- und Fleischgerichten verwöhnen. Dem Restaurant angeschlossen sind Café und Bierstube. Die Preise bewegen sich im mittleren Bereich.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.