Blomberg Hotels - Hotel in Blomberg günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,2 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 169,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 156,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 70,00 €

Blomberg - hier sind Natur und Stadt im Einklang

Blomberg liegt in Ostwestfalen-Lippe und ist in eine wunderschöne Landschaft eingebettet. Die naturverbundene Stadt liegt direkt zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland. Hier erwarten Sie nicht nur zahlreiche Wanderrouten, sondern auch Naturdenkmäler und Erlebnispfade. Die schicken Fachwerkhäuser, die mittelalterliche Burg und die schmalen Gassen verleihen der Stadt ein sehr gemütliches Flair.

Anreise mit dem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Stadt verfügt über keinen eigenen Bahnhof mehr. Alternativ können Sie bis Schieder fahren und von dort aus einen Bus nach Blomberg nehmen. Autofahrer gelangen über die A 2 oder die A 33 in die Stadt. Der Flughafen Paderborn-Lippstadt liegt 60 Kilometer entfernt und kann mit dem Auto in etwa 40 Minuten erreicht werden.

Auf den Spuren der Vergangenheit - Blombergs historische Sehenswürdigkeiten

Die Burg Blomberg ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut, zwischendurch vollständig zerstört und wieder neu aufgebaut. Das Untergeschoss ist gemauert, während das Obergeschoss aus Fachwerk später aufsetzt wurde. Heute werden weite Teile der Burg als Hotel und Restaurant genutzt.

Das Augustiner-Chorherren-Kloster wurde an der Stelle erbaut, wo einst ein Brunnen mit der Legende nach heilenden Kräften stand. Infolgedessen wurde Blomberg zum Wallfahrtsort. Im Grabgewölbe der Klosterkirche befindet sich außerdem die Grabstätte der lippischen Edelherren. Hier befinden sich 19 Särge.

Entdecken Sie das kulturelle Erbe von Blomberg

Jeden Samstag startet auf dem Blomberger Marktplatz eine spannende Stadtführung, die Sie in die fast 800-jährige Geschichte der Stadt eintauchen lässt. Die Route führt vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Niederen Tor oder der Klosterkirche. Außerdem zeigen Ihnen die Stadtführer versteckte romantische Plätze.

In Blomberg gibt es zwar kein eigenes Theater, aber zwei sehr engagierte Laien-Gruppen, die sich Theater Dream und Zinnober nennen und in unregelmäßigen Abständen ihre einstudierten Stücke darbieten.

Jedes Jahr im Mai findet der Blumen- und Bauernmarkt auf dem Marktplatz statt. Hier gewinnen Sie einen Einblick in das regionale Brauchtum und können sich an den vielen duftenden Blumen und kulinarischen Spezialitäten erfreuen.

Lippische Speisen im Burghotel

Im Burghotel Blomberg können Sie in historischem Ambiente die regionalen Gerichte ausprobieren. Hier wird Ihnen zum Beispiel eine Lippische Hochzeitssuppe zum kleinen Preis serviert. Hinzu kommt eine große Auswahl an überregionalen Speisen, sodass für jeden Gaumen etwas dabei ist.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.