Blois Hotels - Hotel in Blois günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 39,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 34,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 40,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 39,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 39,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 35,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 46,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 55,00 €

Blois, die zauberhafte ehemalige Hauptstadt des Königreichs Frankreich

Im Département Loir-et-Cher - an der Loire zwischen Tour und Orléans - liegt die schöne Stadt Blois. Kennzeichnend für sie ist die einzigartige Umgebung entlang des Flusses. Die Altstadt wird vom imposanten Königsschloss beherrscht. Viele historische Gebäude fielen den Bomben des Zweiten Weltkriegs zum Opfer, dennoch finden Sie in der ganzen Stadt wunderschöne historische Bauten.

Sehenswürdigkeiten einer Königsstadt

Im Schloss Blois sehen Sie die traumhaften königlichen Gemächer mit den mehrfarbigen Dekorelementen. Die Räume erzählen von der Macht und dem täglichen Leben am Königshof.

Die Maison de la Magie, das Zaubermuseum, ist dem Magier Robert Houdin gewidmet. Sie erfahren dort vieles über die Geschichte der Zauberei. Alle sechs Stunden streckt ein furchterregender Drache seine sechs Köpfe aus den Fenstern.

Aus dem 16. Jahrhundert stammt der Pavillon Anne-de-Bretagne. Er diente als Belvedere der königlichen Gartenanlage und trägt die Initialen Ludwigs XII. sowie seiner Gemahlin Anna von Bretagne.

Um eine frühere Abteikirche handelt es sich bei der Kirche Saint Nicolas. Besonders sehenswert sind die Kapitelle des Chores im antiken Korintherstil mit Masken und Tierköpfen.

Französische Kochkunst auf hohem Niveau

Die Auberge de la Caillere hat sich auf klassische Küche wie Fois Gras oder Fig Tarte spezialisiert. Die Produkte sind geschmacklich perfekt aufeinander abgestimmt, die Kompositionen zeichnen sich durch ihren feinen Geschmack aus. Das Preisniveau des Hauses liegt im oberen Mittelfeld.

""""
Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.