Bayreuth Hotels - Hotel in Bayreuth günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 178,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,2 km
ab 100,00 €

Bayreuth - die Stadt des Grünen Hügels

Bayreuth in Oberfranken ist berühmt für seine Opernfestspiele auf dem Grünen Hügel über der Stadt. Richard Wagner ließ hier 1872 sein eigenes Festspielhaus erbauen. Geprägt ist die Stadt außerdem durch Schlösser, Gärten und prächtige Barockbauten. Durch die Nähe zum Fichtelgebirge eröffnen sich herrliche Naturerlebnisse und beste Erholungsmöglichkeiten.

Zwischen Hof und Nürnberg

Die Stadt ist an das regionale Eisenbahnnetz angeschlossen und liegt an der Strecke zwischen Hof und Nürnberg. Mit dem Pkw erreichen Sie Bayreuth über die A7 oder die A9. Der öffentliche Nahverkehr zählt zur Metropolregion Nürnberg und ist sehr gut ausgebaut, vom ZOB aus führen Buslinien sternförmig in alle Richtungen. Die Stadt besitzt sogar einen Flughafen für den gewerblichen und den Individualverkehr.

Eremitage und markgräfliches Opernhaus

Zu empfehlen ist ein Besuch des Alten Schlosses mit der zauberhaften Parkanlage Eremitage. In der warmen Jahreszeit finden hier Sommernachtskonzerte statt.

Überragend ist der Grüne Hügel mit dem Festspielhaus. Immer eine Besichtigung wert ist auch das markgräfliche Opernhaus aus dem 18. Jahrhundert, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Bayreuth bietet zahlreiche Museen, sehr sehenswert ist zum Beispiel das Historische Museum.

Klassische Konzerte und Film-Leckerbissen

Im markgräflichen Opernhaus kommen Sie in den Genuss hochkarätiger Konzerte, vom schwungvollen Neujahrskonzert bis zum Bayreuther Barock.

Cineasten werden hingegen die Delikatessen-Filmreihe mit außergewöhnlichen Filmen im Cineplex Bayreuth schätzen.

Gut speisen inmitten der Stadt

Als Geheimtipp gilt das Friedrich in der Nähe des Hofgartens. Die Stadtbrasserie bietet regionale Gerichte in gemütlicher Atmosphäre zu gediegenen Preisen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.