Bayerisch Eisenstein Hotels - Hotel in Bayerisch Eisenstein günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 35,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 142,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 172,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 90,00 €

Bayerisch Eisenstein - Luftkurort in herrlicher Umgebung

Die Gemeinde Bayerisch Eisenstein liegt im niederbayerischen Landkreis Regen, am Fluss Großer Regen. Der Zauber des Naturparks Bayerischer Wald, Faszination der Glasbläserkunst und die Lage an der Grenze zu Tschechien prägen den Ort. Bayerische und böhmische Gemütlichkeit, Glasindustrie und modernes Kurmanagement laden Sie zu einem Besuch ein.

Am Bahnhof von Bayerisch Eisenstein und Markt Eisenstein (Zelezna Ruda)

Früher durch die Grenze zwischen Bayern und Tschechien in zwei Hälften geteilt, ist Bayerisch Eisenstein heute Grenzbahnhof für beide oben genannte Orte (Strecke Plattling-Pilsen). Da Eisenstein direkt an der Bundesstraße 11 liegt, erreichen Sie mit dem Auto Zwiesel nach 15 und die Kreis-Stadt Regen nach 26 km. Zur Autobahn A 3 (Regensburg-Passau) sind es knapp 40, zum Flughafen München etwa 150 km.

Sehenswertes Arber Land

Der Große Arber, König des Bayerischen Waldes, ist 1456 m hoch und der Hausberg von Bayerisch Eisenstein. Auf herrlichen Rad- und Wanderwegen können Sie seine Umgebung erkunden.

Das Lokalbahn Museum informiert Sie anschaulich über die bayerisch-böhmische Eisenbahngeschichte.

Die katholische St. Johannes-Nepomuk-Kirche, im Neubarock-Stil erbaut, beeindruckt Sie sicher mit dem 45 m hohen Turm.

Brauchtum und Kultur pur

Kulturzentrum ist die ArberLandHalle, in der Sie Veranstaltungen wie Sommerkonzerte (Eisensteiner Blosmusi) oder Gala-Abende (Jugendkulturverein) miterleben.

Zünftiges Bauerntheater bietet Ihnen die Waldler-Bühne Bayerisch Eisenstein . Brauchtum, Trachten und Tanz spielen auch bei Kirchweihfesten und Umzügen eine wichtige Rolle.

Informatives und Kulinarisches

Besuchen Sie die Gastronomie der Grenzglashütte, die Glashüttenmilieu, urige Bauernbrotbäckerei (Holzofen) und eine echte Bärwurzerei (Schnapsbrennerei) bietet. Genießen Sie einen Original Glaserbraten (Geschnetzeltes vom Schwein) mit Dunkelbiersoße und Semmelknödel. Dazu einen Bärwurz, das Nationalgetränk der Bayernwaldler. Alles in netter Umgebung bei volkstümlichen Preisen!

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.