Bad Windsheim Hotels - Hotel in Bad Windsheim günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,1 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 71,00 €

Ländliche Idylle genießen in Bad Windsheim in Mittelfranken

Die Kurstadt Bad Windsheim an der Aisch liegt in Mittelfranken westlich von Nürnberg. Das hochwertige Wasser der örtlichen Krönungsquelle wird von verschiedenen Mineralwasserabfüllern genutzt. Die Stadt ist ländlich geprägt und besitzt einen historischen Stadtkern mit zahlreichen Altstadthäusern. Die acht Meter hohe Rolandstatue aus Muschelkalksandstein ist das bekannteste Monument der Stadt.

Anreise nach Bad Windsheim

Der nächste Flughafen befindet sich etwa 50 Kilometer entfernt in Nürnberg. Mit dem Auto fahren Sie über die B8 Richtung Würzburg und fahren in Neustadt an der Aisch ab. Für die Strecke benötigen Sie eine gute Dreiviertelstunde. Ein Regionalzug verkehrt einmal pro Stunde zwischen Nürnberg und Würzburg mit Halt in Neustadt.

Sehenswertes in der Stadt

In der Franken-Therme befindet sich mit einer Fläche von 750 Quadratmetern Europas größter, ganzjährig beheizter Salzsee. Entspannung finden Sie außerdem in den Dampfbädern oder beim Qi Gong.

Der Alte Bauhof aus dem 15. Jahrhundert, der sich im Freilandmuseum befindet, zählt zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Ein Highlight ist die Zeitreise ins Jahr 1815 mit all seinen Besonderheiten des dörflichen Lebens.

Kulturelle Highlights

Das Freilandtheater Bad Windsheim führt jedes Jahr ein Stück aus eigener Produktion vor bis zu 10 000 Zuschauern vor.

Die Stadt besitzt ein 45 Hektar großes Museumsgelände mit alten Bauernhäusern aus dem 17. Jahrhundert. Bei Schauvorführungen können Besucher Schmiede, Zimmerleute und Steinmetze bei der Arbeit beobachten.

Gut speisen in Bad Windsheim

Im liebevoll eingerichteten Gourmetrestaurant Alte Schule speisen sie traditionell fränkische wie auch vegetarische und internationale Gerichte. Hauptgänge kosten zwischen 13 und 25 Euro. Das Gasthaus Goldenes Kreuz ist regionaler Anziehungspunkt für Wanderer und Radfahrer und lockt mit Wein und Bier aus eigener Herstellung.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.