Hotels in Bad Schwalbach günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 76,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 157,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 217,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 71,00 €

Bad Schwalbach - Kneippkurort im Taunus

Seit 2010 trägt die Kleinstadt mit den sieben Ortsteilen offiziell den Status Heilbad. Über die Hälfte des Gebietes besteht aus Wald. Die Lage am Rande des Rheingaus und die Nähe zu den Großstädten Wiesbaden, Mainz und Frankfurt prädestinieren den Ort für Ruhe und Erholung. Durch zahlreiche heilkräftige Quellen wird Bad Schwalbach zudem seit langem als Kurort geschätzt. Heute befinden sich noch sieben mineralreiche Brunnen im Stadtgebiet.

Mit Pkw und Bus erreichbar

Sie gelangen über die A3 mit der Abfahrt Idstein und über die A66, B54, B275 und B260 (Bäderstraße) direkt nach Bad Schwalbach. Vom Hauptbahnhof in Wiesbaden aus verkehrt stündlich ein Bus zum Kurort. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Frankfurt. Eine romantische Fahrt können Sie in der Saison an Sonn- und Feiertagen mit der Bad Schwalbacher Kurbahn unternehmen.

Sissi-Tempel, Aarbergen und Adolfseck

Zu Ehren der österreichischen Kaiserin Elisabeth wurde auf einer Anhöhe ein Tempel erbaut. Von diesem Aussichtspunkt aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt.

Für einen Ausflug in den Naturpark Rhein-Taunus bietet sich Aarbergen an. Der Aartal-Radweg oder der Aarhöhen-Wanderweg werden Sie begeistern.

Im Stadtteil Adolfseck sind noch Reste einer ehemaligen Burg zu besichtigen.

Kurhaus, Museum und Alleesaal

Im mondänen Kurhaus und dem klassizistischen Alleesaal von 1821 finden Konzerte und Vorträge statt.

Die Taunusbühne des engagierten Amateuertheatervereins bietet amüsante und märchenhafte Kleinkunst.

Ausstellungen und Aufführungen zeigt das Kur-Stadt-Apothekenmuseum in historischen Räumen.

Gutbürgerliche Küche

In Bad Schwalbach überzeugt die Traditionsgaststätte Zum Wispertal mit deutscher Küche auf hohem Niveau. Es gibt frische Forellen, Pilz- und Wildgerichte, dazu eine gute Weinauswahl im mittleren Preissegment.