Hotels in Bad Salzschlirf günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 78,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 142,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 79,00 €

Bad Salzschlirf - Idyllisches Mineral-, Moor- und Solebad in Osthessen

Der rund 3.000 Einwohner zählende Kurort Bad Salzschlirf liegt in Osthessen am Nordostrand des Vogelsbergs unweit der Barock- und Domstadt Fulda. Hier finden Sie ideale Voraussetzungen für anspruchsvolles Wellness mit Mineral, Moor- und Solebädern.

Aus allen Richtungen optimal erreichbar

Sie erreichen Bad Salzschlirf mit dem Auto über die A 66 und die B 40 aus Richtung Fulda oder über die A 5 und die A 7. Mit der Bahn kommen Sie mit den Regionalzügen der Vogelsbergbahn (Gießen-Fulda) nach Bad Salzschlirf. Anschluss an den Fernverkehr finden Sie vom ICE-Bahnhof Fulda aus. Nächster internationaler Airport ist der in zwei Autostunden erreichbare Flughafen Frankfurt/Main.

Entspannte Atmosphäre eines ländlichen Kurorts

Sehenswert ist das historische Ortszentrum mit seinen sorgfältig restaurierten Fachwerkhäusern und romantischen Gässchen.

Der Kurpark mit Kurhaus und Wandelhalle ist berühmt für seinen alten Baumbestand und die exotisch wirkende Brücke in japanischem Stil.

Anspruchsvolles Kulturangebot

Im Heimatmuseumerhalten Sie einen Einblick in die Vergangenheit des früher von Landwirtschaft und Handwerk geprägten Kurortes.

Die katholische Kirche St. Vitus geht auf einen Vorgängerbau aus dem Jahre 885 zurück, der 1702 einem Neubau weichen musste. Besondere Aufmerksamkeit verdient der Taufstein aus dem 15. Jahrhundert.

In der Saison finden im Kurhaus Ausstellungen, Vorträge und Konzerte in unterschiedlichen Musikrichtungen statt.

Anspruchsvolle Frischeküche im Badehof

Im Restaurant des traditionsreichen Hotels Badehof genießen Sie hochwertige Frischeküche auf internationalem Niveau in glanzvollem Rahmen zu gehobenen, aber angemessenen Preisen. Besonderer Wert wird auf regional erzeugte, saisonale Zutaten gelegt.