Bad Nauheim Hotels - Hotel in Bad Nauheim günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 95,00 €

Kein Kurort wie jeder andere: Bad Nauheim

Klassische Bäderarchitektur und ein dynamisches Umfeld können Hand in Hand gehen. Den Beweis für diese These liefert Bad Nauheim. Dort finden Kuranwendungen unterschiedlichster Art, die reizvolle Landschaft der Wetterau und das moderne Lebensgefühl der Rhein-Main-Region in einzigartiger Weise zueinander.

Auf dem Weg nach Bad Nauheim

Wer mit dem Auto nach Bad Nauheim unterwegs ist, nutzt hierfür in der Regel die A5. Von dieser aus sind es nur wenige Kilometer bis in die Stadt. Selbstverständlich besteht auch eine Bahnanbindung. Dank der Nähe zu Frankfurt ist auch eine Anreise per Flugzeug problemlos möglich.

Klassisch kuren

Bekannt ist die nach Bad Vilbel zweitgrößte Stadt der Wetterau vor allem für ihre zumeist im Jugendstil errichteten Kuranlagen. Aus diesen sticht der Sprudelhof hervor. Errichtet zwischen 1905 und 1911 gilt er, gemeinsam mit der an ihn anschließenden Trinkkuranlage, als eine der gelungensten architektonischen Schöpfungen dieser Epoche.

Etwas außerhalb der Stadt auf dem Johannisberg befinden sich die Überreste einer mittelalterlichen Kirchenanlage. In einem erhaltenen Turm der Ruine ist heute die Volkssternwarte Wetterau untergebracht.

Ein sportliches Umfeld

Über eigene Spielstätten oder Museen verfügt die Stadt nicht. Dafür wird das Thema Sport mit einem Eisstadion, einem Wellenbad und einer eigenen Golfanlage großgeschrieben. Außerdem finden selbstverständlich zahlreiche kulturelle Einzelevents sowohl in der Stadt als auch in der angrenzenden Region, wie etwa im benachbarten Friedberg, statt. Außerdem ist in kultureller Hinsicht folgende Episode bemerkenswert: Als Elvis Presley während seiner Dienstzeit nach Deutschland kam, war er in Friedberg stationiert. Gewohnt hat er allerdings in Bad Nauheim im inzwischen abgerissenen Hilbert's Park Hotel. Später logierte er im Hotel Villa Grunewald gegenüber dem Kurhaus und bezog am Ende in der Goethestraße 14 ein eigenes Domizil. So lässt sich in Nauheim gleich an mehreren Orten auf den Spuren des Kings wandeln - einschließlich eines eigenen Elvis-Denkmals.

Ausgehen in Bad Nauheim

Im Guide Michelin sind gleich zwei Restaurants aus Bad Nauheim verzeichnet. Während im Brunnenwärterhaus im Ortsteil Schwalheim traditionell gekocht wird, hat sich das Herrenhaus von Löw in Steinfurth der französischen Küche verschrieben. Geschätzt wurde hier von den Kritikern des Michelin vor allem das Ambiente sowohl des urigen Gewölbekellers als auch der ansprechenden Außenanlagen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.