Hotels in Aurich günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 136,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,9 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,2 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,4 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,0 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 149,00 €

Aurich, die heimliche Hauptstadt der ostfriesischen Halbinsel

Selbst wenn Sie des Plattdeutschen sonst nicht mächtig sind: Mit den Worten Moin Moin! kommen Sie in Aurich gut über die Runden. In der Mitte Ostfrieslands gelegen, bietet diese sympathische Kleinstadt absoluten Hochgenuss gepaart mit Bodenständigkeit, Flair und Abwechslung. Freuen Sie sich auf ein breites Angebot aus ostfriesischer Kultur, vielfältigen Freizeitaktivitäten und kulinarischen Köstlichkeiten.

Idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren

Dank seiner zentralen Lage lässt sich Aurich mit Auto, Bus und Bahn aus allen Himmelsrichtungen wunderbar unkompliziert erreichen. Selbst mit dem Flugzeug können Sie sich auf den Weg in die Kleinstadt begeben! Der regionale Flughafen Emden ist nur 23 Kilometer entfernt und bietet Charterflüge an. Für den Transport vor Ort empfehlen wir Ihnen den Urlauberbus. Pro Person und Richtung zahlen Sie in den Landkreisen Aurich, Friesland, Leer und Wittmund sowie in den Städten Emden und Wilhelmshaven nur 2 Euro. Viel Spaß beim Entdecken der Region!

Schloss, Skatehalle und ein wirklich schräger Turm

Das im Stadtzentrum gelegene Auricher Schloss wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Lambertiturm, der Glockenturm der Lambertikirche. Er bildet zugleich das Wahrzeichen Aurichs. Der vom Künstler Albert Sous geschaffene Sous-Turm auf dem Auricher Marktplatz bietet mit seiner skurrilen Anmutung genügend Raum für kontroverse Kunstdiskussionen.

Wenn Sie gerne aktiv sein möchten, dann hat Aurich auch für Sportbegeisterte einiges zu bieten. So befindet sich Deutschlands größte Skatehalle in Aurich, der Kraxelmaxel Kletterwald hat für Groß und Klein absoluten Kletterspaß im Programm und De Baalje ist der Treffpunkt für Schwimmbegeisterte.

Kultur zum Greifen nah

Aurich ist nicht riesig, doch Kultur wird hier großgeschrieben. Selbst in der Fußgängerzone, der Burgstraße, treffen Sie gleich auf zwei interessante Museen. Im Historischen Museum Aurich erhalten Sie detaillierte Einblicke in die Geschichte der Stadt. Im selben Gebäude befindet sich auch das MachMitMuseum, ein interaktives Kindermuseum.

Kunstliebhaber kommen im zentral anzufindenden Kunstpavillon auf ihre Kosten. Hier präsentiert der Kunstverein Aurich regelmäßig abwechslungsreiche Ausstellungen.

Machen Sie auch einen Abstecher zur nahe gelegenen Auricher Stiftsmühle, der höchsten Mühle Ostfrieslands. Hier befindet sich das Mühlenfachmuseum, in dem Sie sich über historische Windmühlen und deren einstige Bedeutung schlaumachen können.

Kulinarik auf Ostfriesisch

Haben Sie schon einmal Ostfriesische Knüppeltorte probiert? Falls nicht, dann sollten Sie sich diesen süßen Gaumenschmaus - am besten zusammen mit einem klassischen Ostfriesentee - bei Ihrem Aurich-Besuch auf keinen Fall entgehen lassen. Die Auricher Gastronomie hat noch weitere regionale Köstlichkeiten wie Labskaus, Grünkohl und natürlich Nordseefisch für Sie parat. Schauen Sie zum Beispiel beim Fischrestaurant Lüttje Hörn in der Egelser Straße 81 vorbei. In gemütlichem Ambiente werden hier ostfriesische Fischspezialitäten zu absolut fairen Preisen serviert. Guten Appetit - oder wie der Ostfriese sagt: Mohltied!